Android: Nicht stören-Bug kehrt zurück

marshmallow small android googleEr ist wieder zurück: der Fehler, der die Android-Nutzer mit nacktem Android schon Ende Dezember nervte. Die Nicht stören-Funktion unter Android 6.0.1 Marshmallow ist eine schicke Sache, kann man doch schnell justierbar dafür sorgen, dass man vor gewissen Dingen, die das Smartphone rappeln lassen, in Ruhe gelassen wird. Erstmals Ende Dezember 2015 verschwand dann bei den Nutzer die Funktion „Nicht stören bis zum nächsten Wecker“ im Bereich „Nur Wecker“.

bug

Trotz aktiviertem Wecker ist wieder einmal die eben beschriebene Funktion verschwunden, wie man im Screenshot sieht. Wie auch im letzten Monat gibt es einen Workaround, nämlich das Verstellen des Datums auf den 24. Januar – oder eben den 01. Februar. Hat man dies manuell erledigt, so ist die Funktion auch wieder an Ort und Stelle.  Das ist natürlich kein Umstand, doch meines Wissens hat Google den Fehler schon gefixt, doch das Beheben kam leider zu spät für das Januar-Update für die Nexus-Geräte. Wird dann sicherlich im Februar gefixt, ansonsten habt ihr Ende Februar wieder das identische Problem.

(Danke Jens!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

14 Kommentare

  1. Ich verstehe den Sinn der Funktion und auch das es praktisch ist. Aber wenn ich mein Telefon als Wecker neben meinem Bett liegen haben will, dann mache ich es auf Flugmodus. Und ohne Internet macht das Handy keinen Muks. Das einzige was offline Benachrichtigungen wirft, sind die Kalender-Erinnerungen.

  2. Klugscheisser says:

    Ich reiche einen Bindestrich nach: „Nicht-stören-Bug“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Leerzeichen_in_Komposita

  3. @Dansen: Ja, mach ich auch so. Wenn ich nämlich das WLAN anlasse, verliert es im Schlafzimmer oft die Verbindung, aufgrund der Entfernung und wenn das passiert vibriert das Handy -.- Ich hab Vibration eigentlich für alles ausgeschaltet, aber da vibriert das Handy trotzdem

  4. @Dansen. Es ist ja schön, wenn Dein Tagesablauf so ist. Es gibt Menschen, die haben zB Rufbereitschaft, oder was auch immer, wollen aber nicht bei jeder Mail, BBM, Whatsapp (oder weiss der Geier was) genervt werden, sondern nur wenn halt ein Anruf kommt. Aus dem Grund kann man festlegen, dass zwischen aktiviere „Bitte nicht stören“ und dem nächsten Wektop nur zB Anrufe einen Laut von sich geben, was auch immer Du einstellst

  5. Nicht stören ist unter Einstellung/Benachrichtigung/Nicht stören zu finden.

  6. Wolfgang Denda says:

    Der Fehler betrifft wohl nicht so viele Android-Nutzer, oder wer außer den Nexus Geräten hat schon 6.0.1? Kein Wunder, dass Sony länger mit dem Ausrollen braucht, wenn die Entwickler dort noch auf Fehlerbeseitigungen warten.

  7. Oder ein Custom-ROM mit 6.0

  8. Wolfgang Denda says:

    @DeKaWob
    Wird sicher so zehn bis zwanzig Leute geben, die das nutzen. Verdammt, das verfälscht ja die Statistik total!

  9. @Wolfgang Denda,
    da täuscht du dich.
    Es gibt sehr viele die schon das aktuelle 6.0 haben und noch mehr die es durch eine Custom-ROM bekommen haben, also trifft die Vermutung nicht zu.
    Kommt halt darauf an was man sich für ein Smartphone zulegt.

  10. ich hab es getestet, vom 27.-31.1. ist der Bug da
    und dann kommt er ernuet wieder vom 24.-29.2.
    immer die letzten 5-6 Tage eines jeden Monats ist der Bug DA

  11. Ich hab ein etwas anderes Problem: Seit dem Update kann ich mein Handy nicht mehr einfach auf Lautlos stellen. Es schaltet sich immer sofort der Bitte nicht Stören Modus an! Weiß jemand Rat?

  12. janportugall says:

    Nachtrag 24.02. – nexus 6 – da isser wieder. !