Android-Browser Dolphin Browser HD v5.0 Beta 1 veröffentlicht

Ich hatte es gestern zwar schon getwittert, aber vielleicht interessiert es auch die hier mitlesenden Nicht-Twitterer: der Dolphin Browser HD 5.0 ist in einer ersten Betaversion mit vielen Neuerungen erschienen. Den Browser hatte ich bereits letztes Jahr vorgestellt, eben weil er kein schlechtes Bild bei mir hinterließ. Der Browser unterstützt unter anderem Erweiterungen und hat in der Version 5.0 zum Beispiel Speed Dial und eine Lesezeichen-Sidebar bekommen. Wer mehr wissen möchte, der schaut im Blog der Entwickler vorbei.

Ansonsten gibt es ja noch unzählige andere Browser. xScope, Miren, Boat Browser und und und. Was ist eigentlich euer Favorit?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Der Standardbrowser in Android 3.0 ist ganz klar der beste Browser. Das einzige was ihm noch zum perfekten Browser fehlt sind Addons und das man den User Agent dauerhaft auf Desktop umschalten kann und nicht immer in den Debug Modus schalten muss.

  2. Da ich nicht viel Surfe und hauptsächlich meine Facebook app oder Feed Reader nutze ist für mich der Opera mobile völlig ausreichend und meiner Erfahrung nach im Vergleich zum Standard und Miren / Dolphin der schnellste (mit Abstand!) – auf HTC wildfire 2.2 Froyo

  3. leider finde ich keine speeddial funktion. :(.

  4. hmm – also meine dolphin Version hat speed dial als plugin und die Lesezeichen sind doch schon immer links als Spalte, was ist denn da jetzt so neu, dass es ne Beta gibt?

  5. Schade, dass viele auf mobilen Geräten Opera benutzten, aber auf dem PC den doofen 0815 Firefox. Die normalen User sollen sich mal trauen einen anderen Browser auszuprobieren und nicht immer behaupten FF sei der beste, obwohl sie keinen anderen ausreichend getestet haben.

    MfG

  6. Mein Standardbrowser ist xScope. Firefox für zickige Seiten, der ist am dichtesten am Desktop. Opera Mini (nicht mobile) für schhlechte Verbindungen mit GPRS.

    Die Addons von Dolphin sind echt gut, aber in der Praxis nutze ich fast immer xScope

  7. Ich nutze auch den Dolphin. Aber nicht HD, sondern den Mini. Der hat alle Funktionen, die ich brauche ist dafür aber schlanker. Unnötiger Ballast fehlt. 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.