Android 5.0.1 für die ersten Nexus-Geräte veröffentlicht

Lollipop Forest

Bei Google, beziehungsweise dem Android-Team lief es nicht ganz rund. Zahlreiche Nutzer meldeten Fehler in Android 5.0 Lollipop, sodass man schnell agieren musste. Hat man geschafft, denn bereits jetzt stehen nach dem Veröffentlichen von Android 5.0.1 im AOSP Factory Images für Nexus 7 WiFi, Nexus 9 WiFi und Nexus 10 auf der Seite der Nexus-Images zum Download bereit. Wer jetzt schon eingreifen möchte und sein Gerät mit Android 5.0.1 (LRX22C) flashen will, der kann dies tun – eine andere Möglichkeit wäre das Warten auf das OTA-Update für euer Nexus-Gerät. Da es sich hierbei erst einmal um die Images für WLAN-Geräte geht, scheint Google noch ein wenig an den Systemen für Geräte zu schrauben, die eine Mobilfunkverbindung aufnehmen können. (danke Peter!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. @Peter Marder:
    Verschlüsselung aktiviert? Das ist eine ziemliche Bremse. Da bin ich auch sehr enttäuscht, dass das nicht in Hardware gemacht wird. Liegt das nur beim 6er an vorhandenen, aber nicht genutzten Treiben oder auch schon beim N5?

    Die Besitzen von Nexen müssen übrigens nicht geduldig warten, bis das OTA angeboten wird. Sideload über den PC der im Netz verfügbaren OTA-Pakete klappt einwandfrei und ist easy as pie.

  2. Mein Nexus 7 LTE wartet auch immer noch auf das Lollipop update…

  3. @2cent: Danke für den Tipp. Wollte eigentlich gerade meckern, dass es bei mir auch ausbremst und siehe da jetzt geht’s.

    Daumen hoch! 🙂

  4. 5.0.1? Bis jetzt is noch nich mal 5.0.0.0.0 auf meinem N7 2013 WLAN angekommen 🙁

  5. Peter Marder says:

    @2cent Hm keine Ahnung. Habe sie zumindest nicht selber eingeschaltet. Werde heute oder morgen aber die 5.0.1 testen und dann wieder berichten.

  6. @Peter: bitte nicht!

  7. Changelog?

  8. Peter Marder says:

    @Twig
    Was nicht? Testen oder berichten?

  9. Nexus 7 (2013), mich stört am meisten, dass die YouTube-App selten funktioniert. Man muss das Gerät neu starten, damit man Streams sehen kann.

  10. @2cent: Wird beim Sideload über den PC ein Wipe durchgeführt? Sind meine Apps/Daten dann weg?

  11. @Robert: Nein, das ist wie das OTA. Musst aber natürlich das OTA-Paket verwenden und nicht das normale Factory-Image.
    Ich habe für mein vormals (und jetzt wieder) gerootetes Gerät die system.img aus dem 4.4.4 Factory-Image geholt und die vorher drüber gebügelt, auch da bleiben alle Daten erhalten. Das Einzige, was ich dir gerade nicht aus dem Kopf sagen kann, ist ob du einen entsperrten Bootloader brauchst. Beim erstmaligen Entsperren werden die Daten gelöscht. Ich hatte ursprünglich über Towelroot gerootet (ging das in 4.4.4 noch?) und den Bootloader dann mittels BootUnlocker (Root-App) entsperrt, da geht das Umschalten ohne Datenverlust. HTH

  12. Also ehrlich Leute, wenn euer nexus lahmt oder Fehler aufweist, habt ihr beim flashen entweder was falsch gemacht oder es ist beim flashen was schief gelaufen. Wo ist das Problem einfach vorher nen fullwipe zu machen, chaches separat löschen, System nochmal manuell löschen, factoryimage flashen, nochmal alles Wipen und dann Reboot. So hatte ich noch nie ein verpfuschtes System, egal ob bei Custom oder Stock Roms…. Android 5.0 rennt auf meinem nexus 5 flüssig – seit Veröffentlichung des Images und selbst nach Tage langer Zeit OHNE reboot. Anders dagegen auf dem nexus 7 2012 – das lagt und zwar gewaltig. Und das aber auch schon unter KitKat. Unter Lollipop etwas weniger, aber nur etwas. Ich finde Android 5 toll und hoffe dass das Moto G 2nd. Auch bald ein update erfahren wird!

  13. Habe ein Nexus 7 2012 mit GSM konnte bisher noch kein Image finden zum flashen

  14. Für die 5.0(.1) gibt es bis jetzt auch nur für die Nexus 7er mit WiFi, dies ist für die GSM/LTE Versionen noch nicht veröffentlicht ( https://developers.google.com/android/nexus/images ). Ebenso gibt es noch kein 5.0.1 für N5 und 4.

  15. @Steffen

    Du bist mir ja einer… Was kann schief gehen, wenn das System von Grund auf frisch installiert wird?

    @2cent

    Hab nun die 5.0.1 drauf und die rennt ziemlich sauber! Alles palleti! Spiel lööpt flüssig und das System insbesondere auch. Die v.5.0.1 kann ich nur empfehlen!

  16. Hmm. Hab ein CF-gerootetes Nexus 9 auf 5.0 Stock ohne CWM/TWRP. Wie bekomme ich da nun 5.0.1 drauf, ohne das Teil komplett neu aufsetzen zu müssen, und ohne root zu verlieren? Sorry, für die noob-Frage – aber helft mal einem „Ex-iPhoner“ 🙂

  17. Habe ein Nexus 7 (2012) 32GB und noch kein OTA Update weder 5.0.0 noch 5.0.1. Denke der Rollout wurde nach den vielen Bugs erst mal gestoppt bzw. prio 1 haben erst mal die Leute mit 5.0. Sitzt irgendjemand ebenfalls auf 4³ fest ?

  18. Nexus 10 5.0.1 imernoch Probleme mit langsamem WLAN – WLAN Downloads nur sehr nah am AP möglich – sonst ständige Abbrüche – immernoch diverse Apps, die nur eingeschränkt oder gar nicht laufen…z.B. mubi,
    immerhin ist das Soundproblem gelöst… Spaß macht es dennoch nicht, wenn man nicht an den gewohnten WLAN Orten seine Online Zeitung mehr laden kann!
    Wann kommt das Update des Updates?!

  19. Nexus 10 mit 5.0.1: Hier läuft alles wie geschmiert. 🙂

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.