Anzeige

Amazon senkt ebenfalls die Preise der Echo & Fire TV stark

Caschy hatte quasi gerade erst frisch gebloggt, dass Saturn und Media Markt die Preise der Echos und Fire TV gesenkt haben. Nun ist es auch schon so weit – Amazon.de zieht mit. Auch dort sind die Verkaufspreise gepurzelt. Beispielsweise bekommt ihr dadurch den Amazon Fire TV 4K aktuell für nur 29,99 Euro. Lohnt sich sicherlich für manch einen auch als Zugangsmöglichkeit für Disney+, sollte der eigene TV keine App an Bord haben.

Da möchte ich auch gar nicht weiter drum herumreden. Unten findet ihr die passenden Links zu den Angeboten plus die neuen Verkaufspreise – hoffentlich ist etwas für euch dabei.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

38 Kommentare

  1. Wie immer vor den Feiertagen, persönlich kann ich den Echodot fürs Bad empfehlen und den EchoShow8 für die Küche.
    Möchte ich nicht mehr missen

    • Und dann noch in Schlafszimmer, damit alles abgehört wird. Ich kann manchen Komfort,dabei zwar verstehen, aber warum keine reinen BT Lautaprecher, welche mit Hansy gekoppelt werden? Da kannst Du Sprachsteuerung nutzen und dennoch leicht kontrollieren wann mitgehört werden darf. Und bitte nix Aluhutkommentare, das ist keine Diskussionsform.

      • @Fraggle
        Kauf dir Aluhut und Tüte Deutsch!

        • +1
          @fraggle, immer die gleiche Leier, geh nach Hause…

        • Tja, selbst schuld, wenn man nicht die Absicht hinter der Tüte deutsch erkennt.

          • @Fraggle
            Falls du als Absicht hinter der Tüte deutsch einen rassistischen oder ausländerfeindlichen Hintergrund vermutest, dann liegst du damit sehr, sehr falsch. Deine Kommentare fallen oft wegen falsch geschriebener Worte und Sätze auf. Dadurch wird die Lesbarkeit und das was du zu sagen hast doch oft nur sehr eingeschränkt deutlich. Leider sind deine Kommentare auch fachlich selten auf einem höheren Niveau. Ich hätte dir ja geraten deine Kommentare in deiner Muttersprache oder einer Sprache zu verfassen, der du besser mächtig bist. Aber bei dem Niveau, auf dem du dich teilweise bewegst, sollte ich das wohl besser lassen. Nix für ungut, aber denk einfach mal drüber nach!

      • Und dein Handy hört dich nicht ab? Hast du dort auch das Internet ausgeschaltet?

        Btw: lebst du im Wald?

      • Tja, dann nehm ich an das du den typischen machen ein Hacken und informier dich nicht User darstellst oder der uninformierte Aluhut träger bist, ansonsten wüsstest du, das du die von dir monierten Überwachung des privat Raums abschalten kannst in dem du den hacken rausnimmst, das du an den Verbesserung des Service nicht teilnehmen möchtest kann man alles unter Datenschutz ausschalten, bzw das Sprachaufnahmen automatisch gelöscht werden.

        Mir macht es einfach spass die Informationen die Alexa bereithält abzurufen ob das Wort des Tages sind oder einfach nur die Tagesschau beim Frühstück vorbereiten.

        • Meine Hacken behalte ich lieber, ohne ist schlecht laufen. Wenn Du verfolgst was alles mitgehört wurde von Amazon (auch hier im Blog bereichtet) würdest Du Haken nicht vertrauen.

      • Heisenberg says:

        Dann Mal schnell weg mit dem Handy, das erstellt Bewegungsprofile auch ausgeschaltet, darum ja auch codename fest verbauter Akku, mehrere Mikrofone und mindestens zwei Kameras hat dies auch, und wer einen Google Launcher mit News Feed hat, der weiß anhand der News ja sowieso, dass das Gerät mit hört, und es auch direkt auswertet was man spricht!
        Und von NSA book möchte ich ja gar nicht jetzt sprechen…

      • ist aber abschaltbar!

      • Unterschiedliche Ansprüche, soll vorkommen. Und ein Echo Show zeigt mir z. B. auch das Bild meiner Ring-Kameras, für mich ein unschätzbarer Vorteil! Und benachrichtigt mich, wenn dort Bewegungen registirert werden bzw. jemand klingelt.

        Und es gibt noch hunderte Gründe mehr…

  2. Danke an euch Beide!

  3. Ist mir vielleicht entgangen, aber gibt es eine Kooperation zwischen Amazon und Saturn/Mediamarkt?

  4. Ja Mist und bei Mediamarkt lässt sich der Mist nun nicht mehr stornieren, obwohl noch nicht mal Versand wurde…

  5. Für 30 € gibt es den 4k fire tv Stick, nicht das Fire TV 4k.

  6. Ich habe so was nicht Habe GA und Alexa auf Tablet und Smarti das reicht bei 2 Zimmer und 67qm. Ansonsten gibt’s noch den Moto Sphre der mit seinen Microfon und der Tabletkopplung Alexa und Ga vereint

  7. Lohnt es sich einen Dot 2. Generation zu ersetzen, wenn er über angeschlossenen Boxen läuft? Bzw kann es sein, dass ältere Geräte irgendwann nicht mehr supportet werden?

  8. Eben einen 4K Stick gekauft. Wird angeblich erst am 6. April geliefert :/ Hoffe, dass das trotzdem schneller geht. Nervig…

  9. leider fehlt der ECHO STUDIO noch…ist noch viel zu hoch, hat aber die besseren Anschlüsse…und leider bisher NIE in weiss produziert!

  10. Ich bekomme, warum auch immer, nochmals 3 Euro Rabatt auf den Fire TV Stick und habe diesen jetzt gerade für eine Freundin bestellt. War dann also bei 16,99 EUR, ist aber Kundenkonto abhängig. Der Rabatt wird an der Kasse automatisch abgezogen…

  11. Cool, vor 3 Tagen den FTV Stick 2. Gen bekommen. Für 39,99€. Bietet Amazon an die Differenz zu erstatten oder muss ich den umständlichen Weg über die Rücksendung nehmen?

    Danke schonmal!

    • Ich antworte mir Mal selber: Laut Amazon-Support-Chat ist eine nachträgliche Gutschrift nicht möglich. Also zurückschicken und neu bestellen.

  12. Frank Seibel says:

    Genau passend das Angebot und eure Blogs! Gerade gestern hat mein alter FireTV Stick die Zusammenarbeit eingestellt. Gleich ein 4K geordert. Bin gespannt, ob Disney+ und vor allem der WLAN-Empfang damit besser läuft.

  13. Jochen Harff says:

    Bitte daran denken, daß es zum gleichen Preis noch die Phillips Hue dazu gibt

  14. Bei Amazon ist der Fire TV Stick 4K ausverkauft.

  15. Kurzlebiger Amazon Schrott mit Software die Daten sammelt und Nutzer zum kauf von Inhalten drängt.

  16. Seit einen Alexa kaum noch versteht ist das ein schöner Haufen Elektroschrott. Ich schreie meinen Dot regelrecht an, damit er was mitbekommt

  17. Frage: Bleibt der rote Ring immer noch dauerhaft an, wenn man das Micro deaktiviert?

    Wenn ja, ist das m. E. bei Sonos besser gelöst. Da leuchtet das Mikro nur, wenn es an ist..

  18. Gestern Fire TV Stick 4K bei Media Markt bestellt, gerade eben zugestellt bekommen durch UPS. #OFS

  19. Mir war das alles zu teuer. Habe ihn mir nach der Preissenkung gekauft. Top Geräte die da Amazon anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.