Amazon Dash Button wird eingestellt

Amazons Schnell-Bestell-Knopf, der Dash Button, wird eingestellt. In Deutschland kam man sich mit den Verbraucherschützern in die Quere – dies wird aber nicht der Grund sein, warum man ab sofort den Vertrieb weltweit eingestellt hat.

Seit dem Start des Dash-Programms arbeite Amazon nach eigenen Aussagen kontinuierlich daran, das Einkaufserlebnis für Kunden noch komfortabler und einfacher zu gestalten oder es in einigen Fällen sogar ganz verschwinden zu lassen. Man habe weltweit Hunderte von Geräten mit Dash Replenishment auf den Markt gebracht, die automatisch Dinge des täglichen Bedarfs nachbestellen, sodass Kunden hieran nicht mehr denken müssen. Darüber hinaus habe man Virtual Dash Buttons eingeführt. Diese sind digital verfügbar – sowohl online, als auch in der Amazon App. Zudem nutzen Kunden zunehmend Dienste wie Alexa Shopping oder das Spar-Abo, mit denen Lieblingsartikel ebenfalls schnell und einfach nachbestellt werden können.

Dies sei der Hintergrund, warum die Dash Buttons weltweit nicht mehr bei Amazon erhältlich sein werden – ab sofort. Bestehende Dash-Button-Kunden können ihre Dash Buttons jedoch weiterhin verwenden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

8 Kommentare

  1. Na toll… diese Woche erst einen gekauft um ihn als günstigen Aktionsbutton in mein Smart Home zu verwenden. Wenn das so geklappt hätte, wollte ich eigentlich noch welche nachbestellen. Schade schade.

    • Wirklich schade, weil es wirklich sehr gut funktioniert…hätte ich es eher gewusst, dass sie eingestellt werden hätte ich auch noch welche geordert

  2. Ich habe hier noch ca. 50 unbenutzte herumliegen. Nachdem Amazon die Möglichkeit genommen hat, die 5 Euro auf andere Bestellungen anzuwenden, waren die Dinger für mich nutzlos. Für Smarthome habe ich auch noch genug hier herumliegen und nutze da mittlerweile aber viel lieber richtige Buttons von Xiaomi für einen ähnlichen Preis, wie einen Dashbutton.

  3. Hans Günther says:

    Jetzt bitte noch Alexa einstellen!

Schreibe einen Kommentar zu Jemand Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.