Amazon: Cyber Monday Woche angekündigt

Amazon hat die neue Cyber Monday Woche angekündigt. Wie immer lehnt man sich weit aus dem Fenster und verspricht Rabatte bis zu 50 Prozent. Wir alle wissen: Das betrifft sicher nicht die aktuellste Hardware, sondern margenstarke Produkte wie Kleidung oder ähnliches. Dennoch wird man natürlich einige Dinge finden, die sich lohnen können – in der Vergangenheit hatte Amazon immer mal den einen oder anderen Schnapper aus dem Bereich der eigenen Hardware am Start. Wie immer mein Rat: Einen kühlen Kopf bewahren, gegebenenfalls Preise vergleichen und nichts kaufen, was man nicht braucht. Da spart man am meisten.

Die ganze Woche lang gehen täglich zwischen 6.00 Uhr und 19.45 Uhr Blitzangebote im 5-Minuten-Takt online. Angebote sind für maximal sechs Stunden verfügbar, können blitzschnell ausverkauft sein und stehen Prime-Mitgliedern exklusiv 30 Minuten vorab zur Verfügung. Zusätzlich gibt es täglich ausgewählte Top-Produkte als Angebote des Tages, die jeweils schon ab Mitternacht für 24 Stunden erhältlich sind, solange der Vorrat reicht.

Um kein Angebot zu verpassen, gibt es den Zugriff auf die Angebote in der Cyber Monday Woche unterwegs auch via Amazon App für Smartphones und Tablets oder mit dem mobilen Browser. Blitzangebote können bis zu 24 Stunden vorab mit Kennzeichnung „in Kürze“ online oder in der Amazon App gefunden werden. Außerdem können Kunden favorisierte Angebote in der App oder auf der Webseite auf „Beobachten“ setzen und erhalten beim Start des Deals eine Push-BenachrichtigungAmazon Kunden, die Prime noch nicht kennen, können Prime auf www.amazon.de/prime 30 Tage lang kostenlos testen.

Cyber Monday und Black Friday dürften bei Amazon die „zwei“ höchsten Feiertage sein, wobei man natürlich schon jetzt im Vorfeld mit Angeboten locken will. In den USA verteidigt der Black Friday zwar den Titel als der größte Shopping-Tag des Jahres, aber die Cyber-Monday-Woche holt schnell auf.

Der Begriff Cyber Monday, der 2005 geprägt wurde, bezeichnet den Online-Shoppingrausch, der in Amerika am fünften Montag im November beginnt. Der Cyber Monday ist dieses Jahr am 26. November 2018.

Während der Black Friday seinen Ursprung durch Schnäppchen-Angebote in Shoppingmalls und Geschäften hat, wurde der Cyber Monday von Online-Shops ins Leben gerufen.

Amazon erweitert den Cyber Monday sogar auf eine ganze Woche vom 19.11 bis zum 26.11. Bereits im Vorfeld will man den Leuten die Tasche leer machen, das nennt sich dann Amazon Cyber Monday. Startet schon am 12. November 2018. 

Bedeutet: Vom 12.11 bis 18.11 der Countdown, dann ab dem 19.11 die Cyber-Monday-Woche mit dem Finale am 26.11.

Danke Andreas M.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. iLikeCaschysblog says:

    Interessant wäre ein etwas kritischer Artikel gewesen, anstelle eines Artikels, dass sich wie Werbung liest.

    • Interessanter ist, eine Einstellung zu entwickeln, das neutrales Schreiben über eine Sache NICHT dafür (oder dagegen) zu werten ist.

    • @iLikeCaschysblog: Du hast du den Artikel nicht gelesen … oder du verstehst den Inhalt leider nicht!

      Hier ein paar Beispiele:
      „Bereits im Vorfeld will man den Leuten die Tasche leer machen, das nennt sich dann Amazon Cyber Monday“

      „Wie immer lehnt man sich weit aus dem Fenster und verspricht Rabatte bis zu 50 Prozent. Wir alle wissen: Das betrifft sicher nicht die aktuellste Hardware, sondern margenstarke Produkte wie Kleidung oder ähnliches …“

      „Wie immer mein Rat: Einen kühlen Kopf bewahren, gegebenenfalls Preise vergleichen und nichts kaufen, was man nicht braucht. Da spart man am meisten“

      PS.
      Nochmal lesen!

    • Erst lesen, dann meckern. Caschy schrieb:

      „Wie immer mein Rat: Einen kühlen Kopf bewahren, gegebenenfalls Preise vergleichen und nichts kaufen, was man nicht braucht. Da spart man am meisten“

      …wenn das nicht kritisch ist, was ist es dann?

  2. Erfahrungsgemäß kommen 2-3 sehr gute Angebote und sehr, sehr viel Schrott :).

    • Und die gehen dann in der Unmenge an Angeboten komplett unter.

      habe mich die letzten 2-3 jahre schon da „ausgeklinkt“, weil es quasi unmöglich ist die Angebote irgendwie zu sondieren.

      • duweistschonwer says:

        das geht schon. vorher wissen was man möchte, Preise kennen(lernen) und explizit nur das im Sonderangebot kaufen was man wirklich bereits zuvor haben wollte.

        Alles andere nicht kaufen (wollen).

      • Kann da nur Keepa empfehlen, dafür muss man allerdings wissen was man möchte um eine Preisüberwachung aktivieren zu können.

  3. Mich interessieren eigentlich nur die Angebote für die eigenen Produkte, wie den pünktlich zu den Aktionswochen erscheinenden FireTV 4k stick oder die 3. Echo Dot Generation. Die aktuell 25€ Rabatt auf das Bundle sind schon nicht schlecht, ich denke jedoch, dass da noch mehr geht.

  4. Ferdinand von Weiss says:

    Mittlerweile nur noch Ramsch in der Dauerschleife
    Cyber-Monday-Wochen-Monats-Quartals-Halbjahresaktion

  5. Die Woche ist total unnötig, ich habe die Woche zwei Jahre in Folge verfolgt und gemerkt das es eigentlich nichts gescheites gibt. Für mich ist das Resterampe Verkauf. Ich werde noch nicht mal mehr rein schauen.

  6. Ich habe mir da eigentlich immer das Angebot für Office 365 geholt.
    Diesmal ist aber das nächste Jahr schon gesichert.
    Gibt aber bestimmt auch dieses Jahr wieder WiSo Sparbuch im Abgebot.

    Ansonsten war das der wichtigste Teil:
    „Wie immer mein Rat: Einen kühlen Kopf bewahren, gegebenenfalls Preise vergleichen und nichts kaufen, was man nicht braucht. Da spart man am meisten“

  7. A bis Z verlangt uns da aber wieder ne Menge ab, 14 Tage Shopping!! Ich gucke gerne rein, sehe mir den Ramsch an und so manches stellt sich am Ende als nützlich heraus. Ich markiere was ich wirklich haben will.
    Kaufen ist heute schon eine anstrengende Sache, wenn man es gut und billig haben will. Ist glaube ich eher was für Frauen.
    Ich fand den Artikel gut, habe die Fakten die ich brauche. Für einen Frischling ist es meiner Meinung nach zu wenig, aber gibt es die wirklich noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.