Zippo, Zippo, Zippo, Zippo, Zippo

16. Juli 2010 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Moinsen allerseits. Na, arbeitet ihr auch schon hart auf den Feierabend hin? Ich auch 😉 So, ich habe mal wieder etwas zu verschenken. Jau, zu verschenken. Einfach so. Ich bekomme für diese Verschenk-Aktion kein Geld, keine Goodies, selbst das Porto muss ich selber tragen. Der langjährige Leser weiss: früher habe ich geraucht. Nicht wenig. Eineinhalb Schachteln am Tag. Dann habe ich von einem auf den anderen Tag aufgehört (23.März 2007). Das spart richtig, richtig Asche und ist auch noch gesund. Und das gesparte Geld kann man wunderbar in technische Gadgets investieren. Halten auch länger als ne Kippe 😉

So, ich kenne jemanden der einen kennt, der einen kennt (danke Jörg & Deborah!) – und jetzt habe ich hier fünf Zippos aus der aktuellen 2010er Collection hier liegen, die ich verschenken möchte. Ich als Nichtraucher brauche keine Feuerzeuge mehr. Selbst mein 25 Jahre altes Zippo lebt noch – allerdings nicht bei mir, ich habe es weiter verschenkt. Die Dinger halten also ewig. Ich denke, ich brauche hier nichts weiter erzählen, Zippos brauchen keine Werbung. Wie kannst du an ein Zippo kommen?

Ganz einfach: hinterlasse auf der Facebook-Seite dieses Blogs ein selbst geschossenes Foto mit dem Ort, wo du eine(n) rauchen würdest und das Zippo gebrauchen könntest (und schreib ruhig mit rein, welches Zippo dir am besten gefällt). Komm‘ mir am besten auch nicht mit Sprüchen wie letztens einer bei Twitter: ich würde mit dem Zippo meine Räucherstäbchen anzünden… 😉

Auf meinem Foto wäre heute zum Beispiel der Deich in Bremerhaven zu sehen. Dort werde ich heute Abend mit Freunden und ner ordentlichen Rutsche Flens Gold sitzen und den Abend genießen.

Die zufälligen Gewinner werde ich via Facebook kontaktieren um die Adressen für den Versand zu klären. Lasst euch ruhig ne Woche Zeit – eilt ja nicht.

In diesem Sinne: schönes Wochenende an euch alle 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25484 Artikel geschrieben.