Der Anfang – Tag 1

24. März 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Aller Anfang ist schwer. Ich weiss nicht einmal mehr, wie das Gespr?ch anfing. Dabei ist es erst 24 Stunden her. W?rter, die sich um Motivation, Geld sparen und Gesundheit drehten. Da sa? ich nun bei Pizza Hut in Dresden und zog gen?sslich an meiner Lucky. 160 Euro im Monat, die ich nur f?r Kippen verballere. Um 30 Zigaretten pro Tag. Aber der Mensch braucht Motivation um seine Ziele zu verfolgen. Ich zumindest. Klar, Gesundheit. Wie auch immer. Man einigte sich auf den Gegenwert eines neuen MacBooks um mir das „Nichtrauchen“ schmackhaft zu machen. Auszahlbar in drei Monaten. Bei R?ckfall sofortige R?ckzahlung meinerseits.

screenshot 2007-03-24 1

24 Stunden sind um. K?rperlich sp?re ich bisher nichts. Es ist die Gewohnheit. W?hrend ich diese Zeilen schreibe, greife ich gelegentlich zu meiner linken, um mir aus einer nicht vorhandenen Schachtel eine Kippe zu nehmen. Doch da ist nichts. Kein Aschenbecher, keine Kippen und kein Feuerzeug. Kaugummis und mein Kaffee.

Habe mir vorgenommen, in unregelm??igen Abst?nden ?ber das „Nichtrauchen“ zu bloggen. Meilensteine feiern. ?ber meine Launen sprechen. Ich bef?rchte, nach einigen Tagen fies und hektisch zu werden. Dann muss ich schreiben.

Habe mir einen Counter installiert, der mir anzeigt, wieviel Kohle ich gespart habe. Vielleicht motiviert der mich ein wenig. Ein Bild von meiner letzten Kippe hab ich auch gemacht.

CIMG0295


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25453 Artikel geschrieben.