Zahlen: Starkes Motorola Moto G, LG G2 erfolgreich und Windows Phone und Android legen zu

31. März 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Dass das Motorola Moto G ein großer Erfolg ist, das ist natürlich nichts Neues. Interessant sind aber die Zahlen die man bei Kantar Worldpanel veröffentlicht hat. Die Konsumforscher sind bei der neuen Erhebung, die die Zahlen bis Ende Februar 2014 zum Schluss gekommen, dass das Motorola Moto G im United Kingdom dafür sorgte, dass Motorola von „fast nichts“ auf satte 6 Prozent aller Verkäufe im Erhebungszeitraum kam – sicherlich auch ein Verdienst des günstigen Motorola Moto G.

Moto G Announcement

Hierdurch kommt Android in Europa (fünft Großmärkte UK, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien) auf 68,9 Prozent, während Apple sich  19 Prozent vom Kuchen sichert. Kaum zu glauben: Windows Phone soll auf dem dritten Platz liegen – mit insgesamt 9,7 Prozent. Beim Kantar Worldpanel vergleicht man die Motorola-Zahlen mit Anbietern wie Wiko in Frankreich, die auf 8,3 Prozent kommen oder aber auch Xiaomi in China mit 18,5 Prozent.

Bildschirmfoto 2014-03-31 um 14.42.13

Das Motorola Moto G wird nach den Erhebungen zur Hälfte von Nutzern gekauft, die zwischen 16 und 24 sind, 83 Prozent der Käufer sollen männlich sein. 40 Prozent der UK-Kundschaft verdient ferner unter 20.000 Pfund im Jahr. Auch US-Zahlen kann man nennen, Android gesamt erlebt eine Steigerung von weiteren 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, LG ist hierbei die am schnellsten wachsende Marke, die Marktforscher sehen hier das LG G2 als das Gerät an, welches den Schalter umgelegt hat. Schaut man sich die Verkäufe im Erhebungszeitraum an, dann sieht man: nur Android und Windows Phone kann zum Vorjahr punkten.

Bildschirmfoto 2014-03-31 um 14.42.28


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: kantar worldpanel |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.