Xiaomi Mi A1: Tester für Android 8.0 Oreo werden gesucht

6. Dezember 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Das Xiaomi Mi A1 hat viele Freunde gefunden. Ein Android-One-Gerät zu einem günstigen Preis, wenn man in China bestellt – und ein Smartphone mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn man bei einem hierzulande ansässigen Händler bestellt, der EU-Ware anbietet. Da sind ja mittlerweile mehrere auf den Zug aufgesprungen, wie wir in diesem Beitrag bereits zeigten. Das von mir getestete Xiaomi Mi A1 kommt mit Android One daher, was keine Android-Version, sondern lediglich ein Label ist (das beschrieb ich auch in meinem Test zum HTC U11 Life).

Allerdings ist Xiaomi eine Ausnahme, denn der Hersteller trägt selber Sorge für die flotten Updates. Und nun will man mit Nutzern Android 8.0 Oreo testen. Laut Xiaomi kommuniziert man in Englisch, Tester aus der ganzen Welt können sich aber um einen Platz in der Teststaffel bewerben.

Wie das Ganze vonstatten geht, ist in diesem Beitrag festgehalten. Bin gespannt, wie lange Xiaomi benötigt, um Android 8.1 Oreo auf das Mi A1 zu bringen, das neuste System von Google steht ja auch direkt vor der Tür.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.