Xbox Music spielt bald Musik aus dem OneDrive ab

12. Mai 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Bei LiveSide will man herausgefunden haben, dass Microsoft den Cloud-Dienst OneDrive besser mit dem Musik-Dienst Xbox Music verknüpfen will. Innerhalb des Codes hat man Hinweise darauf gefunden, dass es in Zukunft einen speziellen Musikordner innerhalb von OneDrive geben könnte, über welchen eigene Musik in das Xbox Music-Angebot eingebunden werden kann. So könnte man an jedem Gerät, welches man mit Xbox Music nutzt, die Musik aus dem OneDrive abspielen. Bislang hat Microsoft keine offizielle Bekanntmachung veröffentlicht, diese dürfte aber in nicht allzu ferner Zukunft folgen. Guter Schritt von Microsoft, um das Angebot noch attraktiver zu machen.

musik ist trumpf


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25469 Artikel geschrieben.