WordPress: Update-Meldung im Dashboard deaktivieren

5. Januar 2009 Kategorie: Internet, WordPress, geschrieben von:

WordPress: Update-Meldung im Dashboard deaktivieren Blogger die WordPress 2.7 einsetzen kennen sie – die nervige Update-Meldung, dass Version 2.7 von WordPress erschienen sei und dass man jetzt auf die “neue” Version aktualisieren könne. Braucht man eigentlich noch eine Updatemeldung? Schließlich lesen Blogger doch auch andere Blogs – und werden dort über neuere Versionen informiert. Naja – wer der Meldung jedenfalls überdrüssig ist, kann diese nun mit einem Plugin verschwinden lassen (ja, gibt auch andere Möglichkeiten, diese ist aber die einfachste).

Das Plugin Disable WordPress Core Update muss einfach hochgeladen und aktiviert werden – und schon ist die Meldung verschwunden. Vielen Dank für die Info an meinen Blog-Nachbarn Martin vom DimidoBlog (solltet ihr lesen, schreibt gute Beiträge), der hier darüber berichtet hat.

Nachtrag: Ja, funktioniert natürlich auch bei älteren Versionen. Ideal für Leute, die noch nicht auf 2.7 umsteigen wollen – aber von der Meldung genervt sind.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.