Woodstock: Spotify-Konkurrent kommt auf die Xbox

26. April 2012 Kategorie: Android, iOS, Software & Co, Windows, geschrieben von:

Auf der E3 werden wir keine neue Xbox sehen – ist ein alter Hut… soll aber nicht heißen, dass Microsoft nicht dennoch irgendwas aus dem Hut zaubern wird für die Xbox-Fans. Wie The Verge exklusiv erfahren haben will, wird Microsoft dort einen neuen Musikdienst mit Codenamen „Woodstock“ vorstellen. Damit möchte sich Microsoft auch von „Zune“ lösen, welches komplett durch Woodstock ersetzt werden soll.

Woodstock möchte dabei Spotify Konkurrenz machen und dabei im Browser laufen, ohne Browser-Plugins vorauszusetzen. Der Streaming-Service soll dabei aber nicht nur für die Xbox erscheinen, Windows 8, Android und iOS werden als weitere Plattformen genannt. Auch eine iTunes Match-ähnliche Funktion soll integriert sein, mit dessen Hilfe ihr eure Musiksammlung scannen lasst und weitere (möglichst passende) Empfehlungen erhaltet.

Zum Pricing hat sich Microsoft ebenso wenig ausgelassen wie zu einem exakten Start-Termin. Auf der E3 wird es jedenfalls eher sowas wie einen Teaser geben und vermutlich dürfen wir mit dem Marktstart rechnen, wenn Windows 8 und Windows Phone 8 ins Rennen geschickt wurden. Ich bin gespannt, wie uns Microsoft ködern möchte, denn bislang bin ich mit Spotify mehr als zufrieden.

Quelle: The Verge via Winfuture


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.