Wondershare Time Freeze kostenlos!

30. April 2010 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von:

Man, in den letzten Tagen konnte ich hier ja einen Hammer nach dem anderen posten und nun folgt gleich der nächste! Momentan gibt es Wondershare Time Freeze kostenlos. Einfach Seriennummer mit Trashmail anfordern und ab geht die Post. Aber was ist Wondershare Time Freeze eigentlich?

Ich versuche das mal kurz & bündig zu erklären: Wondershare Time Freeze erzeugt ein virtuelles System aus eurer Windows-Installation. Völlig transparent. Schaltet ihr im laufenden Betrieb die System Protection an, so werden alle Arbeiten oder Dateien, die geändert oder erstellt worden, nach einem System-Neustart gelöscht.

Ziemlich cooler Kram. Fallbeispiel: ihr wollt eine Software installieren und schauen, ob diese gut ist. Ihr aktiviert die System Protection und installiert also. Ist die Software Müll, so startet ihr einfach den Rechner neu und alles ist wie früher. Ohne Reste. Aber: gefällt euch die Software, so könnt ihr ohne Reboot die System Protection deaktivieren und die Änderungen werden ins echte System übernommen.

Oder ihr bekommt Besuch von eurem kleinen Cousin, der ja auch mal an euren Rechner möchte….

Cooler Kram wie ich finde. Früher hab ich dazu immer Deep Freeze genutzt, aber das kostete auch und wollte immer einen Reboot (Jahre her).

Wie ihr seht könnt ihr nicht nur euer komplettes System schützen, sondern auch einzelne Ordner. Nettes Feature, oder?

Vielleicht kann es auch einer von euch gebrauchen, ich packe es mir auf jeden Fall in die Toolbox. So könnt ihr auch jede Menge Software testen, ohne Angst zu haben, euer System zu verfuckeln.

In diesem Sinne: Schönes Wochenende mit quasi gleich zwei Sonntagen. Tanzt gut in den Mai, ich selber muss früh ins Bett – morgen gehts nach Dortmund um einen Sieg gegen Golfsburg zu sehen!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.