Window Tidy: Fenster-Tool für macOS aktuell kostenlos

25. November 2016 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_windowtidyOft sind es die kleinen Programme, die einem den Umgang mit dem Computer ungemein erleichtern. Klein im Sinne von „macht eigentlich nicht viel“. Ein solches Programm ist auch Window Tidy, es sorgt für Ordnung beim Umgang mit Programmfenstern. Diese kann man in verschiedenen, auch selbst erstellten, Layouts anordnen. Halbautomatisch quasi, die vorher festgelegten Größen werden automatisch angewendet. Gerade auf größeren Bildschirmen eine feine Sache, da jongliert man ja eher mehr mit Fenstern als auf einem MacBook. Einen tieferen Einblick in die Möglichkeiten von Window Tidy (und Alternativen) findet Ihr in diesem Beitrag.

Lange Rede, kurzer Sinn: Window Tidy gibt es aktuell kostenlos, Ihr spart je nach Laune des Entwicklers bis zu 9 Euro. Können sich nun also auch die Nutzer anschauen, die bisher von einem Preis „zum Ausprobieren“ abgeschreckt waren. Glatte 5 Sterne im Mac App Store und ein „must have“ von Caschy können da wenig irren. 😀

Window Tidy
Window Tidy: Fenster-Tool für macOS aktuell kostenlos
Entwickler: Light Pillar Software Ltd
Preis: Kostenlos
  • Window Tidy Screenshot
  • Window Tidy Screenshot
  • Window Tidy Screenshot
  • Window Tidy Screenshot
  • Window Tidy Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7747 Artikel geschrieben.