Windows Tidy: Fenster-Tool für OS X

22. März 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Window

Im Laufe der Jahre stellte ich hier einige Tools vor, mit denen man die geöffneten Fenster von OS X automatisiert oder per Shortcut in Sachen Größe und / oder Position verändern kann. Erst in diesem Beitrag stellte ich eines dieser Tools vor, doch in den Kommentaren wurde erwähnt, dass ich ja auch einmal Windows Tidy erwähnen könne.

Normalerweise bin ich Freund von Freeware, bezahle aber auch gerne für Lösungen, wenn sich mir helfen. Windows Tidy ist ein kostenpflichtiges Stück Software, aber es macht auch einen guten Job. Grundfunktionen der App findet man auch in diversen anderen Apps, Windows Tidy visualisiert halt recht schick und lockt mit kleinen Extras wie der Multi-Monitor-Unterstützung.

Was macht Windows Tidy grundsätzlich? Ihr könnt mit der App Fenster in von euch vorgegebene Größen pressen. Ihr habt ein Notebook und wollt links und rechts automatisch Fenster in der vollen Größe der Bildschirmhälfte haben? Macht Windows Tidy.

Hier habt ihr zwei Möglichkeiten: ihr könnt eine spezielle Anordnung des Fensters per Shortcut erreichen, oder indem ihr es auf das Layout legt. Eure Layouts erscheinen, wenn ihr ein Fenster an der Titelleiste „anpackt“ – seht ihr auch im ersten Screenshot.

Layout

Layouts können auch selber erstellt werden, euer Display ist quasi ein Grid, hier könnt ihr Layouts definieren, die dann in der optischen Ansicht erscheinen – oder per Shortcut erreicht werden können. Ich schiebe beispielsweise mit CMD + Pfeil nach links eben das Fenster nach links.

Kann man sich nach eigenem Belieben anpassen. Die Anzeige der Layouts ist in der visuellen Übersicht ebenfalls anpassbar, ich mag es da horizontal – aber auch vertikal ist die Layout-Vorschau möglich. Bonus-Tipp: ihr könnt sogar ein Layout anlegen, bei dessen Aktivierung ein Screenshot vom jeweiligen Fenster gemacht und in die Zwischenablage bugsiert wird.

PositioDie App ist meiner Meinung nach wirklich einen Blick wert, wobei in diesem Bereich natürlich viele Alternativen zu haben sind, die mehr oder weniger leisten. Wer sich mit Windows Tidy nicht anfreunden kann: Split Screen, ShiftIt, BetterTouchTool, HyperDock, SpectacleBetterSnapTool, Divvy, TileWindows Lite oder Moom.

Window Tidy
Window Tidy
Entwickler: Light Pillar Software Ltd
Preis: 1,09 €
  • Window Tidy Screenshot
  • Window Tidy Screenshot
  • Window Tidy Screenshot
  • Window Tidy Screenshot
  • Window Tidy Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.