WhatsApp: Android-Beta erhält Alben in Chats

20. Juni 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Album-Funktion ist für WhatsApp nicht neu, iOS-Nutzer können bereits eine Weile auf das Feature zurückgreifen. Es sorgt für übersichtlichere Chats, indem beim Versand von mehreren Bildern (mindestens 4) ein Album erstellt wird, das anstelle der Einzelbilder angezeigt wird. So hat man nicht x Bilder untereinander im Chat, sondern alle an einem Fleck. In der Android Beta von WhatsApp war die Funktion ebenfalls bereits vorhanden, aber noch nicht aktiv.

Das ändert sich mit Version 2.17.234 nun, in der Beta lassen sich die Alben nutzen. Das bedeutet auch, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis die Funktion auch in der Stable-Version von WhatsApp für Android ankommt. Ich nutze WhatsApp nicht viel, wenn erhalte ich aber meist zahlreiche Bilder. Für mich ist die Album-Funktion super, aber sie entscheidet nun nicht darüber, ob ich einen Messenger toll finde oder nicht. 😀

Wer noch nicht zu den Betatestern von WhatsApp für Android gehört, kann sich an dieser Stelle registrieren und die Betas ganz normal über den Google Play Store beziehen.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9072 Artikel geschrieben.