Welche Version von Windows 7 kaufen

17. Oktober 2009 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Bereits jetzt gibt es viele, die sich fragen: welches Windows 7 soll ich mir kaufen? Ich selber habe Windows 7 als Ultimate, was aber daran lag, dass ich die Version geschenkt bekommen habe. Mir hätte wahrscheinlich (wie bei Windows Vista damals auch) die normale Windows 7 Home Premium gelangt. Doch die häufig gestellte Frage ist: welche Version von Windows 7 kann was, was sind eigentlich die Unterschiede? Deshalb hier mal eine kleine Übersichtstabelle:

Windows7Vergleich

Ein auffälliger Punkt ist das „Standortunabhängige Drucken“. Das heißt eigentlich nur, dass ihr Netzwerkprofile einrichten könnt, mit jeweiligem Drucker. Ich freue mich jetzt schon auf Fragen wie: „kann ich dann mit meinem Notebook nicht drucken?“ 😉 (Kleiner Tipp: NetSetMan ist eh besser).

Wenn man nachrechnet, dann werden Betriebssysteme aus dem Hause Microsoft dauernd teurer. Das kommt natürlich auf eure Nutzungsdauer an. Wenn ihr zwei Systeme habt die beide 100 Euro (z.B. XP und Vista) gekostet haben, ihr aber das erste ein Jahr länger nutzt, dann wäre es ja (mit der Nutzungsdauer verglichen) günstiger.

Beispiel: Windows XP Mitte 2001 gekauft und bis zum Erscheinen von Windows Vista 2007 benutzt. 66 Monate ungefähr. Macht ungefähr 1,52 Euro Kosten pro benutzten Monat. Windows Vista Home Premium nutzte man von Januar 2007 bis zum Oktober 2009. 33 Monate circa. Macht schon 3,03 Euro pro Nutzmonat.

Trotz allem natürlich lächerliche Kosten, wenn man bedenkt, dass man wahrscheinlich täglich viele Stunden mit diesem System arbeitet.  Sofern ihr euch Windows 7 kauft (oder ihr es von eurer Uni bekommt): welche Version werdet ihr nutzen: Home Premium, Professional oder Ultimate?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25438 Artikel geschrieben.