Vysor: Chrome-Erweiterung holt das Android-Smartphone auf deinen Desktop

25. August 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-08-25 um 08.52.06Koushik Dutta ist ein emsiger Entwickler. Er ist einer der Founder des ClockworkMod und hat diverse Apps wie AllCast oder Mirror für Anwender an den Start gebracht. Seine neue App hört auf den Namen Vysor und sie richtet sich an Anwender und Entwickler. Was die App machen will, ist in wenigen Worten erzählt: sie möchte den Bildschirm eures Android-Smartphones auf den Rechner holen – unabhängig, ob es sich um Linux, Windows oder OS X handelt.

Die einzige Voraussetzung ist hier der Browser Chrome und die passende Erweiterung, über den das Bildschirmecho ausgespielt wird. Nutzer können hier dann in den Android-Apps auf dem Smartphone die Tastatur nutzen, selbst Point & Click via eurer Maus ist machbar. Wer mag, der kann auch den Bildschirm seinen Android-Smartphones für andere freigeben.

Bildschirmfoto 2015-08-25 um 08.52.06

Sowohl Screen- als auch die ADB-Freigabe via eines Links ist machbar. Hier einmal das Video dazu – und eben jenes muss erst einmal reichen, da in meinem Fall keine Verbindung zum Smartphone aufgebaut werden konnte – ich selber euch also keine weiterführende Information geben kann, wie gut Vysor funktioniert. Aber – ist ja noch Beta….


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.