VPN: 20 Gigabyte monatlich ab 1,25 Euro im Jahr

28. November 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

Der kleine Tipp für etwas fortgeschrittenere Benutzer, die sich aus irgendwelchen Gründen mit VPN herumplagen müssen oder wollen. Der Einsatz eines VPN kann vielfältige Gründe haben, vielleicht will man sich sicher mit seinem Heimnetzwerk verbinden, alternativ möchte man unter falscher Flagge surfen, weil man einem Anbieter im Ausland vorgaukeln möchte, dass man aus einem anderen Land kommt. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn man sich in England Dinge der BBC anschauen möchte, alternativ sind Netflix und HULU US-Dienste, die man hierzulande nicht ohne weiteres empfangen kann.

Bildschirmfoto 2013-11-28 um 08.38.17

Hier springt dann ein VPN ein, wenn man nicht über irgendeine langsame Browser-Erweiterung unterwegs ist. VPN-Anbieter gibt es wie Sand am Meer, viele bieten auch irgendeine Software an, mit der man sich ratz fatz ins Netzwerk klicken kann. Nicht so bei VPN.sh, einer Firma, die in England ansässig ist. Hier muss man noch den Server von Hand eintragen – was aber kein Akt ist, die Jungs beschreiben dies auf ihrer Homepage sowohl für Windows und OS X, als auch für Android und iOS. Alternativ nutzt man OpenVPN – dann hat man auch alles in bunt. Zu Thanksgiving gibt es jede Menge Deals, so kann man nun deren Small VPN (20 GB Traffic im Monat) ab 1 Pfund erwerben.

Dieses Pfund sind umgerechnet 1,25 Euro und diese Summe zahlt man im Jahr. Der Vertrag ändert sich nicht preislich, man ist lebenslang auf diesem Vertrag. Wer der Meinung ist, dass der Dienst mehr Geld bekommen soll, der kann dies machen, mehrere Abstufungen stehen zur Auswahl. Bezahlt werden kann auch mittels PayPal oder Bitcoin. Neben OpenVPN könnt ihr auch PPTP oder L2TP nutzen. Alternativ für Ganz-wenig-VPN-Nutzer: Tunnelbear.

Update: läuft gerade etwas zäh, ihr seid Schuld 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.