TunnelBear: Auslands-IP via VPN

26. Juli 2013 Kategorie: Android, Apple, Internet, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Solltet ihr aus irgendwelchen Gründen mal einen ausländischen Dienstleister brauchen, der eine IP-Adresse aus dem Ausland für euch bereithält, dann lege ich euch einmal TunnelBear ans Herz. Ich brauche Dienste dieser Art relativ selten, hatte aber einmal im Ausland Schwierigkeiten, auf einen bestimmten Server zuzugreifen. Mit TunnelBear funktionierte das Ganze wieder.

Tunnelbear

Die Jungs sind schon eine Weile am Markt und bieten Apps für Mac, Windows und iOS an. Die Apps sind ganz einfach zu bedienen, ein Schalter verpasst euch eine IP-Adresse aus England, Kanada, den USA oder auch Deutschland. Monatlich bekommt ihr 500 MB Traffic gratis, die Anbieter haben auch eine Twitter-Promo, sodass euch eine Empfehlung via Twitter ein weiteres GB bringt. Nutze ich seit längerer Zeit nicht nur am Rechner, sondern auch mobil und kann es für die gelegentliche Auslands-IP empfehlen. Wer größere Aktionen vorhat, vielleicht Pandora oder Hulu nutzen will, der findet – wie bei vielen anderen Anbietern auch – ein Premium-Angebot vor.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17929 Artikel geschrieben.