TWRP unterstützt nun reichlich neue Modelle von Huawei

4. Juli 2016 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

twrp_logoKurz notiert: TWRP ist jedem ein Begriff, der auch nur ansatzweise mal probiert hat, über den Tellerrand zu blicken und seinem Android-Smartphone die volle Portion Zugriffsrechte und Individualität überzuholzen. TWRP ist ein sogenanntes Recovery-System, welches als Basis für Custom Firmwares und andere tiefgreifendere Änderungen am Gerät dient. Zur Feier des 4. Juli („Independence Day“) hat das Team nun die Unterstützung aktueller Modelle des Herstellers Huawei angekündigt.

So sollten jedem Interessierten nun die Pforten offen stehen, auf sein beispielsweise P9 Plus eine – insofern vorhanden – Phandroid Firmware oder ähnliche aufzuspielen. Zu den neu unterstützten Geräten zählen (inkl. verlinkten Downloads der entsprechenden TWRP-Version):

Huawei Honor 4X, 5C, 6, 6 Plus, Huawei Mate 8, Mediapad M2 8.0, P9 und P9 Plus

(via Androidpolice)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 702 Artikel geschrieben.