Trillian Astra erscheint als Final

15. August 2009 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Ich hatte meiner Meinung nach schon in irgendeinem alten Beitrag erwähnt, dass ich vor ewigen Jahren auch mal Nutzer von Trillian war. Damals gab es noch alle Features kostenlos und die Version hieß 0.74. Jahre her. Hat sich viel getan in der Zwischenzeit, das Geschäftsmodell wurde geändert, Trillian 3 hatte zum Beispiel das Jabber-Protokoll nur in der Bezahlversion, nicht in der Basic. Ganz klar, sowas konnte ich nicht gebrauchen. Zwischenzeitlich bekam ich mal von einem Leser eine Einladung zum Betatest zu Trillian Astra. Durch diesen Betatest hatte ich nun auch die Information in der Mailbox, dass Trillian Astra quasi fertig ist (Downloadseite).

Windows 7-1

Videofunktionen usw. sollen nur in der kostenpflichtigen Variante zur Verfügung stehen, allerdings können alle Messenger-Netzwerke auch in der „Für-lau-Version“ genutzt werden (soweit ich das sehen konnte).

Wie auch bei Digsby benötigt man einen Account um Kontakte online zu synchronisieren (oder um den für Premium-Mitglieder inkludierten Web-Messenger zu nutzen). Bisher gibt es nur eine Version für Windows, laut Blogbeitrag arbeitet man allerdings an einer Linux- und Mac-Version. Ich bin ja mal gespannt. Trillian ist ein Messenger mit einer langen Netzgeschichte. Am Können der Macher sollte es also nicht scheitern…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25466 Artikel geschrieben.