Teufel Raumfeld: Nach Soundcloud folgt Google Cast-Unterstützung

6. Januar 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

teufel logo lautsprecherIn Sachen Audio habe ich in den letzten Jahren extrem viel ausprobiert, in meinen vier Wänden kommen aber seit langem nur zwei Lösungen zum Einsatz: während Raumfeld mich damals (!) nicht überzeugen konnte und ich Sonos als Multiroom-System nahm, so ist Teufel zumindest stationär in meinem Arbeitszimmer mit dem Motiv 2 die erste Wahl. War vor Jahren eine gute Sound-Anschaffung, die ich bis heute nie bereut habe. Raumfeld selber hatte ich mit seinen damaligen Elementen zuletzt 2012 im engeren Test, damals war die Software ein Witz, aber in den vergangenen Jahren hat sich diesbezüglich zum Glück etwas getan.

Raumfeld Google Cast for audio 02

Neulich erst hat man verkündet, dass man den Dienst Soundcloud integriert, was sicherlich all jene freut, die via Soundcloud ihre Musik streamen. Doch für viele noch interessanter dürfte die Unterstützung von Google Cast sein. Das Protokoll ist keineswegs neu, wird aber gefühlt seit einem knappen Jahr von den Herstellern verstärkt aufgegriffen. Nutzer können über das Cast-Protokoll so schnell alles von ihrem Mobilgerät oder dem Browser streamen und so den Klang der großen Boxen genießen.

Raumfeld-Cast-Deezer-Chrome-Mac-RobotKoch

Heißt: man muss nicht mehr die Raumfeld-App als solches heranziehen, man kann aus jeder App streamen, die Google Cast unterstützt. AirPlay selber bleibt – wie auch beim Wettbewerber Sonos – außen vor, so lange man keine Line-In-Lösung hat. Die Unterstützung von Google Cast im Raumfeld-Kosmos erfolgt via Software-Update.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23170 Artikel geschrieben.