Telekom: myKidio soll unterwegs Unterhaltung bieten

24. Februar 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Die Deutsche Telekom versucht noch einmal, ein paar Euro aus der Entertainment-Schiene zu quetschen. Realisieren will man dies mit der App myKidio. myKidio ist von BurdaNews und Telekom aus der Taufe gehoben worden und bietet Erwachsenen und Kindern eine Kombination aus Hörbüchern und Videos.

Tablet Telekom Pressbild Samsung

Das neue Angebot berücksichtigt nach Aussagen der Deutschen Telekom insbesondere die Interessen der Altersgruppen von drei bis dreizehn Jahren. Das Unterhaltungsprogramm steht für Smartphones und Tablets bereit, aber auch in BMW Fahrzeugen über BMW ConnectedDrive.

Über die App erhalten Familien Zugriff auf redaktionell ausgewählte Hörbücher, Hörspiele, Filme und TV-Sendungen. Das BurdaNews-Angebot TV Spielfilm stellt dafür die Inhalte zusammen. Angezeigt werden nur Inhalte, die den gewünschten Altersprofilen entsprechen.

Die neue App bietet neben Streaming aber auch die Möglichkeit der Offline-Nutzung. Mit Einschalten des myKidio-Kanals im WLAN-Netz werden automatisch im Hintergrund neue Inhalte heruntergeladen. Was der Spaß kosten soll?

Interessierte können das myKidio-Angebot als monatlich kündbares Abonnement für 8,99 Euro oder als 2-Wochen-Pass für 5,99 Euro buchen. Mit einem Nutzerkonto ist eine Anmeldung an bis zu drei Endgeräten möglich, die App soll ab April 2015 für Android und iOS zur Verfügung stehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.