TeamViewer überprüft nun selbst auf neue Versionen

17. Januar 2011 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von:

Die meisten mir bekannten Hobby-Helfer im privaten Bereich setzen zur Fernwartung den hier schon oft erwähnten TeamViewer ein. Viel muss ich dazu eigentlich nicht mehr erzählen, alles mehr oder weniger Wissenswerte findet ihr hier im Blog. Vielleicht trotzdem für euch interessant: seit der heute veröffentlichten Version 6.0.10124 müsst ihr nicht mehr selber schauen, ob eure Version von TeamViewer aktuell ist. TeamViewer prüft nun selbst, ob neue Versionen vorhanden sind. Wurde auch Zeit 🙂

Diese Überprüfung ist allerdings nur möglich, sofern ihr nicht die portable Version einsetzt, TeamViewer muss also installiert sein. Kleiner Tipp noch zu TeamViewer: ich hatte mal beschrieben, wie man TeamViewer im heimischen Netzwerk nutzt (Windows und Mac OS X).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25427 Artikel geschrieben.