PDFs konvertieren mit PDFZilla

Kleiner Hinweis von Ricky: momentan bekommt ihr in einer Aktion die Software PDFZilla für umme. Was macht PDFZilla? PDFs umwandeln – und zwar in: Word, RTF, Text, Bilder, HTML und SWF. Die Software funktioniert per Drag & Drop, sollte also jeder Schiffschaukelbremser hinbekommen.

Wie kommt ihr an die kostenlose Version? Einfach herunterladen und mit der Seriennummer 8061822TWDV6YUK freischalten. Die Aktion läuft bis zum 05. Februar 2011.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

57 Kommentare

  1. Sauerei,… ich habe mir die Software vor knapp 4 Wochen gekauft. Kann das Tool aber uneingeschränkt empfehlen.

  2. Hallo Carsten,

    danke für den Tipp. Heruntergeladen ist fix. Mal sehen wie gut das Tool ist. Meist sind die Formatierungen bei solchen Programmen für die Tonne, aber ich lasse mich gern überraschen 😉

    Gruß Torsten

  3. Andreas Schäfer says:

    Funktioniert bei mir nicht ganz. Zwar sagt das Programm, dass Registrierung erfolgreich war, aber beim nächsten Start steht immer noch da „10 Conversion trial left“.

  4. Ich versteh‘ diese Old-School-Offline-Schreiber nicht.
    Jeden Tag wechseln dreitausend (!) Firmen nach Google Office, und in Deutschland klebt man weiterhin an aufgehübschten Programmen aus dem letzten Jahrhundert…!?

    Um es kurz zu machen: Wer Google Docs verwendet, braucht keine diversen Hilfsprogramme, Updates , Patches, Servicepacks. Selbst der Import von PDFs inkl. Konvertierung klappt ohne Zusatz-Tools

  5. Und noch etwas für die Kategorie PDF:
    WinScan2PDF von http://www.softwareok.de/?seite=Microsoft/WinScan2PDF macht das was der Name schon sagt.

  6. Bojarensohn says:

    Es stand Registration successful da, allerdings auch bei mir wie bei Andreas „10 Conversion trial left – click here to register“.
    @Klaus: Wenn es um sensible Dokumente geht vertraue ich der cloud einfach nicht. Und old school muss nicht immer schlecht sein. Es ist also mehr oder minder eine Glaubensfrage. Ich finde es gut, dass es Firmen gibt die ab und zu was für lau vergeben. Verstehe auch die ganzen Miesmacher bei GAOD nicht.

  7. Danke!!! 🙂

  8. Northlander says:

    Installation erfolgreich: aber Null output bei der Konvertierung.

  9. den code ohne leerzeichen am ende eingeben, dann klappts auch mit der registrierung! 😉

  10. Danke. Kann man immer mal gebrauchen und viele haben mich auch schon gefragt, ob es möglich ist, PDF in Word zu konvertieren.

  11. Hm, die erste als Image konvertierte PDF war fehlerhaft (verschwommenes Bild); bei der zweiten ist das Programm abgestürzt. Habs gleich wieder deinstalliert…

  12. bei mir funktioniert es nicht, auch ohne leerzeichen am ende. er sagt zwar registrierung wäre erfolgreich, kann sich aber anscheinend beim nächsten start nicht mehr dran erinnern.

  13. Programm zum Registrieren einmalig mit Administratorrechte starten.

  14. Es fliegt nach ein paar Tests jetzt aber auch wieder von der Platte.
    Mehrere einwandfreie PDFs mit durchsuchbaren Text sind nicht in Word exportierbar (es wird keine Datei erzeugt).
    Der Export in mehrere Image-Formate ergibt immer ein arg gestauchtes Bild (nicht lesbar).
    Der Export zu Text ergibt immer „RichTextBox1“

    –> In Summe komplett unbrauchbar in der vorliegenden Version.

  15. Ich habe das Programm mal mit zwei Dokumenten getestet. Das erste ist ein 100 Seiten schweres PDF, das mit LaTex erzeugt wurde und das zweite ist ein Anmeldeformular einer Uni.

    Beide Ergebnisse waren doch eher ernüchternd.
    Beim ersten Dokument wurden die Leerzeichen nicht korrekt erkannt und jede Zeile war eine eigene Textbox.
    Beim Formular war die Formatierung hin. Ihr könnt es ja mal selber ausprobieren http://www.u3l.uni-frankfurt.de/downloads/Anmeldung.pdf

    Offensichtlich funktioniert das Programm nur mit einfachen PDF Dokumenten. Meiner Meinung nach ist die Arbeit, die man in die Korrektur der Formatierungen steckt im Vergleich zum Nutzen viel zu hoch.
    Dennoch, die Idee ist prinzipiell nicht schlecht. Hoffentlich verbessert sich das Ergebnis in Zukunft.

  16. @Northlander

    „Installation erfolgreich: aber Null output bei der Konvertierung.“

    bei mir auch keine Aktivitäten oder nur unlesbbares Zeug

  17. Hmm. So wie’s aussieht, feuert das Programm letztendlich nur ein paar ohnehin freie Opensource-Lösungen zur PDF-Konvertierung ab.

    Mit ein wenig Kenntnissen in der Batch-Programmierung kann man das ohne Seriennummer und wesentlich schlanker erhalten.

    Aber okay, jedem User sein Progrämmchen.

  18. so. jetzt funktioniert das registrieren. nur output gibt es keinen. folglich: deinstallation

  19. Andreas Schäfer says:

    @Thalon Vielen Dank! Mit Adminrechten, hat es gefunzt 🙂

  20. Schrottsoftware, die nicht funktioniert, von daher deinstall! Gibt bestimmt bessere Alternativen ohne Key usw.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.