Streaming: Plex mit Plugin für Kodi

1. Dezember 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

plex artikelBeschäftigt man sich mit Servern oder Apps für das Abspielen von Medien, dann stolpert man zwangsläufig über Kodi und Plex. Während Kodi jegliche Quelle heranziehen kann, benötigt Plex einen Server um diverse Aufgaben zu erledigen. Kodi und Plex sind in der Grundausführung leicht bedienbar, wobei Kodi durch Erweiterungen natürlich wesentlich skalierbarer ist, weil einfach mehr machbar ist. Plex ist da gemütlicher unterwegs – und beschränkter. Dennoch haben beide Lösungen natürlich ihre Daseinsberechtigung. Kodi kann schon ewig auf eine Plex Datenbank zugreifen, nun ist aber die sprichwörtliche Hölle zugefroren.

image-block-kodi-5-1600x1050

Die Macher von Plex haben nicht nur den Plex Media Player für die Allgemeinheit freigegeben – es gibt nun auch ein Plugin von Plex für Kodi. Wer einen Plex Server einsetzt, der kann ein Plugin in Kodi einpflanzen und hat dann direkt innerhalb von Kodi die bekannte Plex-Oberfläche mit allen sortierten Inhalten des Servers zur Verfügung. Momentan gibt es einen kleinen Haken, denn das Plugin funktioniert nur für Nutzer eines kostenpflichtigen Plex Pass. Diese können das Plex-Plugin für Kodi herunterladen, als ZIP installieren und dann direkt aufrufen. Ich habe das Ganze mal bei mir ausprobiert und es funktioniert tatsächlich sehr gut, die meisten Funktionen sind offensichtlich mit drin. Das Plex-Team teilt mit, dass man das Plugin nicht als Spielerei sieht, man wolle stattdessen die Entwicklung fortsetzen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.