Plex Media Player für Windows und Mac nun frei erhältlich

30. November 2016 Kategorie: Apple, Streaming, Windows, geschrieben von: caschy

plex artikelIm Oktober 2015 kam die Media-Lösung Plex mit einer ziemlich coolen Sache ums Eck: Dem Plex Media Player für Mac und Windows. Wer irgendwo einen Plex Media Server hat, der will Inhalte abspielen. Mobile Apps gibt es, diverse Lösungen auf Streaminglösungen wie Apple TV und Fire TV auch. Auf dem Rechner? Da kann man super den Browser nehmen, aber dennoch brachte man eine nette App heraus. Aber: Nur für Nutzer des kostenpflichtigen Plex Pass. Die Intention der Macher war einfach: man wollte nicht mehr und nicht weniger als die beste „Media Playback Engine“ anbieten. Alles an Formaten soll abgespielt werden, zudem sollte es massig Einstellungsmöglichkeiten für Home Theater-Enthusiasten geben.

plex-mac

Unter der Haube des Plex Media Players kommt die Open Source-Lösung mpv zum Einsatz, einen der Entwickler hatte man damals deshalb gleich unter Vertrag genommen. Man hat dort die Möglichkeiten des Browsers, allerdings alles in einer nativen App, einem echten Player, der für Windows und Mac zur Verfügung steht. Wer einen Plex Server einsetzt, allerdings bisher keinen kostenpflichtigen Plex Pass nutzte (geht ja auch prima ohne), der kann dem Spaß ja einfach mal eine Chance geben.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.