Spotify und Telekom im Bundle ab heute möglich

2. Oktober 2012 Kategorie: Internet, Mobile, Software & Co, geschrieben von: caschy

Heute, am 02. Oktober ist es soweit – die Zusammenarbeit der Deutschen Telekom mit Spotify, dem Streaming-Anbieter von Musik, startet. Ich berichtete hier schon im August darüber. Der genannte Vorteil ist, dass der von Spotify genutzte Traffic nicht auf das Volumen angerechnet wird. Gerade die, die unterwegs per 3G oder LTE streamen, können die Partnerschaft für diesen einen interessanten Vorteil nutzen, rein preislich ändert sich  ja nichts.

Kritiker sehen in dieser Tatsache zurecht die Netzneutralität bedroht, denn die Telekom filtert hier ganz klar Musik und Daten, vielleicht um den Konsumenten daran zu gewöhnen, dass es für unterschiedliche Datenarten unterschiedliche Abrechnungen gibt. Vielleicht heißt es dann irgendwann: YouTube “in schnell” kostet 2.99 Euro im Monat extra und und und – ihr kennt die Informationen und Diskussionen sicherlich.

Bislang können anscheinend nur Neukunden den Dienst nutzen, der auf den Namen „Special Complete Mobil Music“ hört. Für 29.95 Euro im  Monat gibt es dann den vollen Zugriff auf Spotify, 200 MB Datenvolumen mit bis zu 7.2 MBit (Rest dann wieder Drosselung ahoi), 50 Freiminuten in alle Netze und eine SMS-Flatrate.

Was die Telekom bislang nicht geschafft hat: Spotify für Bestandskunden – denn diese müssen sich bis Dezember gedulden. 200 MB Datenvolumen erscheint mir arg wenig, ich habe auf die Schnelle auch keine Möglichkeit gefunden, mehr zu buchen. Mal schauen, wie die Tarife im Dezember aussehen.

Was sagt ihr zum Angebot, was zum angesprochenen Kritikpunkt bezüglich Netzneutralität?


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17646 Artikel geschrieben.