Sky überarbeitet Preisstruktur für Sky Snap

19. August 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 16.33.10

Seit Mitte Dezember 2013 gibt es das Zusatzangebot Sky Snap von Sky. Ein Video on Demand-Dienst für Sky-Abonnenten und Nichtkunden. Letztere zahlen mehr als Sky-Kunden – logo. Sky Snap lässt sich auf Rechnern, entsprechenden Smart TVs, Samsung-Geräten mit Android und iOS-Geräten anschauen.

Heute dann die Bekanntgabe einer neuen Preisstruktur, deren Grund man allerdings nicht genau erläutert hat (Konkurrenzdruck, Kundengewinnung?). So kostet der normale Zugang nun 3,99 Euro im Monat. Zusätzlich können Nutzer mit der „Snap Extra Option“ Filme und Serien auf das iPad und iPhone herunterladen und Snap mit einem Zugang parallel auf zwei Geräten schauen – für monatlich insgesamt 6,99 Euro. 

Sky Abonnenten, die Snap bereits für 4,90 Euro nutzen, können die Online-Videothek weiterhin für den gleichen Preis inklusive der „Snap Extra Option“ beziehen. Bestehende Snap Kunden ohne Sky Abo erhalten den Service inklusive Snap Extra in Zukunft für 6,99 Euro, anstatt für 9,99 Euro.

Und – Hand aufs Herz: werdet ihr durch die neue Preisstruktur nun zum Kunden? Bis Ende September können Neukunden das Ganze gratis unter die Lupe nehmen. Ich selber habe da irgendwie nur wenig Ambitionen…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.