Sky überarbeitet Preisstruktur für Sky Snap

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 16.33.10

Seit Mitte Dezember 2013 gibt es das Zusatzangebot Sky Snap von Sky. Ein Video on Demand-Dienst für Sky-Abonnenten und Nichtkunden. Letztere zahlen mehr als Sky-Kunden – logo. Sky Snap lässt sich auf Rechnern, entsprechenden Smart TVs, Samsung-Geräten mit Android und iOS-Geräten anschauen.

Heute dann die Bekanntgabe einer neuen Preisstruktur, deren Grund man allerdings nicht genau erläutert hat (Konkurrenzdruck, Kundengewinnung?). So kostet der normale Zugang nun 3,99 Euro im Monat. Zusätzlich können Nutzer mit der „Snap Extra Option“ Filme und Serien auf das iPad und iPhone herunterladen und Snap mit einem Zugang parallel auf zwei Geräten schauen – für monatlich insgesamt 6,99 Euro. 

Sky Abonnenten, die Snap bereits für 4,90 Euro nutzen, können die Online-Videothek weiterhin für den gleichen Preis inklusive der „Snap Extra Option“ beziehen. Bestehende Snap Kunden ohne Sky Abo erhalten den Service inklusive Snap Extra in Zukunft für 6,99 Euro, anstatt für 9,99 Euro.

Und – Hand aufs Herz: werdet ihr durch die neue Preisstruktur nun zum Kunden? Bis Ende September können Neukunden das Ganze gratis unter die Lupe nehmen. Ich selber habe da irgendwie nur wenig Ambitionen…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Ohne allgemein verfügbare Androird-App kann ich snap leider nicht testen… Traurig sowas, Sky schafft keine Android App, Amazon ebenso wenig.

  2. @LinuxMcBook: Unter dem obigen Link (https://www.skysnap.de/crm/cms/de/so-gehts.jsp) kannst Du dir das Angebot anschauen. Von GoT gibt’s momentan nur die erste (!) Staffel.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.