Samsung zeigt Knox 2.0 mit eigenem App Store

26. Februar 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Samsungs Sicherheitsumgebung Knox soll Samsungs Android-Smartphones Business-tauglich machen. In den vorherigen Versionen war es so, dass es separate Bereiche für private Apps und denen aus dem Arbeitsumfeld gab. Samsung hat die Art, wie Apps von Google Play nun verarbeitet werden, geändert. So ist es möglich, dass diese gesichert laufen, ohne extra in die Knox-Umgebung gebracht zu werden. Google Play Apps werden also automatisch abgesichert. Mit dem Knox Marketplace ist es außerdem einfacher, Mitarbeiter-Geräte mit Apps zu versorgen und auch sichere Apps werden dort angeboten.

Samsung_Knox2_0

Dieser Knox Market Place ermöglicht es den Verwaltern von Firmengeräten, alle Geräte der Mitarbeiter auf einmal mit einer bestimmten App zu versorgen. Im Knox Market Place wird man auch direkt sichere Apps finden, bisher sind bereits Box und GoToMeeting an Bord. Es arbeiten aber bereits zahlreiche Firmen an Apps für den Knox Market Place. Knox 2.0 wird im zweiten Quartal über ein Android-Update verteilt. Das Samsung Galaxy S5 ist das erste Gerät, das direkt mit Knox 2.0 ausgeliefert wird, ältere Geräte benötigen Android 4.4 KitKat. Da dies auch bereits für diverse Galaxy-Modelle verteilt wird, steht Knox 2.0 nichts mehr im Weg. Es sei denn eine Firma nutzt Galaxy-Geräte, die kein Update auf Android 4.4 erhalten.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: Engadget |
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7720 Artikel geschrieben.