Samsung Portable SSD T3 vorgestellt

4. Januar 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

PortableSSD_T3_MainKurz notiert: Samsung hat auf der CES in Las Vegas aktuell die Samsung Portable SSD T3 vorgestellt. Wobei man eher sagen muss, dass es sich um eine Neuauflage handelt. Bereits vor einem Jahr brachte man das erste Modell auf den Markt, welches bis zu 1 TB Speicherkapazität bot und so rasante Speichermöglichkeiten für die Hosentasche brachte. Die neue Samsung Portable SSD T3 legt dann halt noch eine Schippe drauf und ist in der größten Ausführung nun bis 2 TB groß. Weiterhin gibt es aber kleinere und damit günstigere Speicher (250 GB, 500 GB und 1 TB).

PortableSSD_T3_Main

Laut Samsung bietet die Portable SSD T3 mit ihrem USB 3.1 Typ C-Anschluss bis zu 450 MB/s (sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeit). Wir auch beim Vorgänger kann die Platte verschlüsselt und mit einem Passwort versehen werden. Preise ruft Samsung noch nicht aus, hier werden wir im Februar schlauer sein, denn dann startet die mobile SSD auch in Europa.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24535 Artikel geschrieben.