Samsung Galaxy K zoom kostet 519 Euro

5. Mai 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Kurz notiert: Ende April stellte Samsung das Samsung Galaxy K zoom vor, Nachfolge-Gerät des Samsung Galaxy S4 zoom, eine Kamera mit Smartphonefunktionen, beziehungsweise ein Smartphone mit besseren Kamerafunktionen, 20,7 Megapixel mit zehnfachem optischen Zoom stehen auf dem Datenblatt. Der Smartphone-Teil setzt auf einen 4,8 Zoll großen HD Super AMOLED-Bildschirm, der über eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln verfügt. Weiterhin verbaut man einen Hexa-Core-Prozessor, so findet man einen 1,3 GHz Quad-Core- und einen 1,7 GHz Dual-Core-Prozessor im Samsung Galaxy K zoom.

Galaxy-K-zoom_Charcoal-Black_09

Was mir bislang fehlte, war der offizielle Preis im deutschen Handel, den hat Samsung aktuell in einer Pressemitteilung kommuniziert – 519 Euro soll das Samsung Galaxy K zoom hierzulande kosten, zu haben ab Mitte Mai in den Farben „charcoal-black“, „shimmery-white“ und „electric-blue“. Sicher dürfte sein: der Preis wird wieder nach einiger Zeit fallen, war beim Vorgänger auch nichts anders, des Weiteren ist die Angabe von Samsung lediglich eine UVP.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.