Samsung Chromebook 3 gibt sich die Ehre

7. Januar 2016 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

artikel_samsungKameras und Notebooks in Deutschland? Nicht mehr so das Ding von Samsung. Dennoch hat man natürlich nicht die Produktion eingestellt, sondern es werden weiterhin Geräte für weitere Märkte produziert. So auch das neue Chromebook 3, welches man auf der CES in Las Vegas angekündigt hat. Mit dem Gerät wolle man dem Chrome OS-Markt Rechnung tragen, da dieser derzeit wohl ein Wachstum verzeichnen soll. Samsung setzt beim Chromebook 3 auf ein 11,6 Zoll großes Display, welches mit 1366 x 768 Pixeln auflöst.

Chromebook_3

Unter der Haube setzt man auf einen Intel Celeron N3050, der von 2 GB oder 4 GB (je nach Version) unterstützt wird. Der durch microSD-Karte erweiterbare eMMC-Speicher ist 16 GB groß. Das 1,15 Kilogramm schwere Gerät verfügt über Bluetooth 4.0 und WLAN 802.11 ac (2×2 MIMO). Des Weiteren sind Stereolautsprecher an Bord sowie eine 720p starke Webcam für die Videotelefonie. Zur Erweiterung stehen auch noch 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, und ein HDMI-Anschluss zur Verfügung.

Der Akku soll bis zu 11 Stunden halten – was natürlich auf die Benutzungsszenarien ankommt. Anfang 2016 wird man diverse Händler bestücken und auch über Samsung.com soll das Gerät verfügbar sein. Einen Preis kommunizierte Samsung nicht. Hierzulande muss man nicht auf das Gerät hoffen, aber es gibt ja dafür andere Anbieter, die das Chrome OS-Gefilde beackern.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24069 Artikel geschrieben.