Safer Internet Day 2016: Google verschenkt 2 GB Drive-Speicher, wenn Ihr den Sicherheitscheck macht

8. Februar 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

artikel_Google DriveGoogle wiederholt eine Aktion, die es schon im letzten Jahr gab. Zum Safer Internet Day 2016 fordert man die Nutzer auf, die eigene Kontosicherheit zu überprüfen. Stimmt die Backup-Mailadresse? Sind nur Geräte aktiv, die man kennt? Muss man all den Apps wirklich Zugriff auf das Konto geben? Wer den Spaß bereits im letzten Jahr durchlaufen hat, der kennt es ja bereits. Für Menschen, die selten einen Blick in den Account werfen, ist die jetzige Erinnerung sicherlich gut. Google hat auch ein kleines Bonbon für euch parat – 2 GB dauerhaften Google Drive-Speicher zusätzlich.

drive

15 GB sind eh kostenlos, wer bereits 2 GB im letzten Jahr bekam, der hat nun mit der aktuellen Aktion 19 GB dauerhaft kostenlos – haben ist bekanntlich besser als brauchen. Direkt zum Check geht es hier entlang. Nutzer von Google Apps for Work und Google Apps for Education waren letztes Jahr von dieser Speicher-Aktion ausgeschlossen, dürfen aber natürlich trotzdem gerne ihre Einstellungen überprüfen. Der Safer Internet Day ist am 9. Februar 2016. Er findet immer am zweiten Tag in der zweiten Woche des zweiten Monats statt. Er geht auf das 1999 gestartete Safer Internet Programm zurück und findet seit 2008 statt.

(danke Steffen!)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22507 Artikel geschrieben.