Safer Internet Day 2016: Google verschenkt 2 GB Drive-Speicher, wenn Ihr den Sicherheitscheck macht

artikel_Google DriveGoogle wiederholt eine Aktion, die es schon im letzten Jahr gab. Zum Safer Internet Day 2016 fordert man die Nutzer auf, die eigene Kontosicherheit zu überprüfen. Stimmt die Backup-Mailadresse? Sind nur Geräte aktiv, die man kennt? Muss man all den Apps wirklich Zugriff auf das Konto geben? Wer den Spaß bereits im letzten Jahr durchlaufen hat, der kennt es ja bereits. Für Menschen, die selten einen Blick in den Account werfen, ist die jetzige Erinnerung sicherlich gut. Google hat auch ein kleines Bonbon für euch parat – 2 GB dauerhaften Google Drive-Speicher zusätzlich.

drive

15 GB sind eh kostenlos, wer bereits 2 GB im letzten Jahr bekam, der hat nun mit der aktuellen Aktion 19 GB dauerhaft kostenlos – haben ist bekanntlich besser als brauchen. Direkt zum Check geht es hier entlang. Nutzer von Google Apps for Work und Google Apps for Education waren letztes Jahr von dieser Speicher-Aktion ausgeschlossen, dürfen aber natürlich trotzdem gerne ihre Einstellungen überprüfen. Der Safer Internet Day ist am 9. Februar 2016. Er findet immer am zweiten Tag in der zweiten Woche des zweiten Monats statt. Er geht auf das 1999 gestartete Safer Internet Programm zurück und findet seit 2008 statt.

(danke Steffen!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

62 Kommentare

  1. mal mitgenommen, danke für den tipp

  2. *Thanks*
    „– haben ist bekanntlich besser als brauchen“;
    genau, und mal nachgucken was man so im letzten Jahr abgenickt hat kann auch nicht schaden.

  3. Thanks, hat geklappt –> 19GB.

  4. Danke für den Hinweis 🙂

  5. Danke für den Tipp, caschy !

  6. Danke für den Tipp.

  7. Markus Maier says:

    Muchas Gracias! (oder so ähnlich)

  8. Danke für den Hinweis.
    Hat 2015 und auch dieses Jahr auch auf meinem GoogleApps Konto funktioniert

  9. Danke für den Tipp. Habe nun 35GB insgesamt. 🙂

  10. Danke für die Info 🙂

  11. LostInHamburg says:

    Danke!

  12. Hey super…. danke!

  13. Danke! Alle accounts gepimpt! 😉

  14. Danke für den Hinweis!

  15. Danke caschy! 🙂

  16. Hey danke für den Tipp, klappt auch mit Google Apps for Work funktioniert auch

  17. Sind die 2GB Google Drive only?
    Lt. Speicherplatzübersicht habe ich nun 17 GB…lt. Gmail aber nur 15GB?

  18. Martina Schein says:

    Danke für den Tipp, Caschy. 2GB nimmt man doch immer gerne mit. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.