Retinizer: macht hässliche Apps wieder halbwegs ertragbar

10. September 2012 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Randgruppenbeitrag für die Menschen, die ein MacBook mit Retina-Display haben – so wie ich zum Beispiel. Das Ding hat ein bombiges Display, wenn Grafiken es unterstützen. Auch das Schriftbild ist ein Traum. Problem: nicht angepasste Apps wie zum Beispiel Office von Microsoft sehen absolut bescheiden aus.

Abhilfe schafft das kostenlose Tool Retinizer. Retinizer ausführen und App einmalig anpassen lassen. Funktioniert nicht bei allen Apps, aber alleine wegen Office ist das Tool schon den Download wert! (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.