Readability nun auch für iOS erhältlich

1. März 2012 Kategorie: Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Readability kent ihr? Hatte ich hier schon zwei Mal im Blog. Interessante Beiträge lassen sich für späteres, störungsfreies Lesen abspeichern – quasi wie ein Buch. Es existierte bis jetzt ein Bookmarklet und Browser-Erweiterungen. Interessant ist auch, dass nicht nur Beiträge für späteres Lesen markiert werden können, sondern auch Tweets & Co.. So haben zum Beispiel Tweetbot und diverse andere Apps eine solche Integration. Tja, nun gibt es Readability also auch für iOS. Somit könnt ihr bequem in Buchansicht Beiträge lesen. Die kostenlose iOS-App bekommt ihr hier. Alternativen dürften Evernotes Clearly und Read it Later sein. (via, via)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22497 Artikel geschrieben.