Produkt-Keys von Microsoft-Produkten auslesen

16. September 2009 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Ja es gibt sie noch: die „Seriennummern-Aufkleber-Wegwerfer“ oder die „Ich habe keine Ahnung wo die Hülle mit dem Aufkleber ist“-Leute. Dann steht man also wieder dumm da. Man soll neu installieren (whatever: Windows oder Office) und derjenige hat zwar noch ein lauffähiges System und den Datenträger – aber eben nicht mehr die zur Installation notwendige Seriennummer. Streng genommen müsste man sagen: „keine Lizenz, keine legale Version“. Aber man will ja nicht päpstlicher sein als der Papst.

produkey

Wer mal vor dem gleichen Problem steht, der sollte einfach mal bei Nir Sofer vorbei schauen. Der hat nämlich schon etliche gute Tools raus gehauen. Eines von denen (ProduKey) ist vor ein paar Tagen in der neuen Version 1.37 erschienen und löst euer Problem der „vergessenen Seriennummer“. Natürlich Freeware und portabel. Kann man sich getrost auf den USB-Stick packen, oder? :)

***Das könnte dich auch interessieren***

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Carsten hat bereits 20029 Artikel geschrieben.