Portable Thunderbird 14 & Thunderbird 14

18. Juli 2012 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Nachdem man bereits gestern Firefox 14.0.1 auf den Markt gebracht hat, ist natürlich auch Thunderbird in einer neuen Version zu haben. Neue Funktionen gibt es in der aktuellen Version des Mail-Programmes nicht zu erwarten, das Changelog zeigt sich nur in Stabilitäts- und Sicherheitsupdates aussagefreudig. Viel ist jetzt erst einmal eh nicht zu erwarten, die Zukunft von Thunderbird ist bekanntlich sehr ungewiss, wie ich letztens erst hier schrieb.

Wer bereits die normale oder die portable Vorgängerversion benutzt, der kann auf das automatische Update warten, wer nicht warten will, der schnappt sich die portable Version von Thunderbird 14.0. Entpacken, einrichten – Mails schicken. Portable Thunderbird 14 gibt es im Downloadbereich.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16835 Artikel geschrieben.


11 Kommentare

der_bud 18. Juli 2012 um 09:53 Uhr

Typo :-) “…der schnappt sich die portable Version von Thunderbird 11.0… ” s/elf/vierzehn

Wie Du schon schriebst, nach aktualisierung keine direkt spürbaren Neuerungen. Link zum Changelog http://www.mozilla.org/en-US/thunderbird/14.0/releasenotes/buglist.html

Sören Hentzschel 18. Juli 2012 um 12:02 Uhr

Dafür wird der Changelog von Version 15.0 in sechs Wochen umso besser… ;)

Georg 18. Juli 2012 um 13:00 Uhr

Ich hoffe wirklich, dass der Thunderbird nicht stirbt. Mir ist unbegreiflich, warum die Entwicklung hier aufgegeben wird.

ABDUL 18. Juli 2012 um 13:05 Uhr

Dankeschön :)

Sören Hentzschel 18. Juli 2012 um 13:16 Uhr

@Georg: Thunderbird stirbt nicht. Diese Annahme ist unbegründet. Ist ja nun nicht so, dass Thunderbird nicht weiterentwickelt würde. Siehe auch “The Community standing behind Thunderbird”:
https://blog.mozilla.org/thunderbird/2012/07/the-community-is-standing-behind-thunderbird/

Cith 4. August 2012 um 14:57 Uhr

Hallo.

Mh. Ich weiß nicht so richtig, ob es ok ist hier meine Frage zu stellen, aber ich mach das einfach mal. Ich nutze seit fünf Jahren diese portable Version von Thunderbird und bin super zufrieden, aber seit heute morgen lässt sich das Programm nicht mehr starten: “Entschuldigung Ein unerwartetes Problem ist aufgetreten und Thunderbird ist abgestürzt.”
Das Beste daran: 1) ich habe nichts gemacht (wirklich!), 2) auf dem anderen PC funktioniert die Datei (ist auf einem usb-stick) 3) ich habe das neue Thunderbird 14 runtergeladen, nur so als test, auf dem Desktop gespeichert, entpackt und – der selbe Fehler. (Ohne, dass ich irgendetwas an dem heruntergeladenen geändert habe).
Also muss es ja irgendwie an dem PC liegen, aber woran? Fehlt irgendeine relevante winzige Datei? (obwohl es ja eigentlich komplett auf dem stick ist…)
Hat jemand vielleicht eine Idee?

Wär toll, wenn mir jemand helfen könnte.
Liebe Grüße,
Cith.

Buddhaschueler 14. August 2012 um 20:43 Uhr

@Cith Ich habe genau das selbe Problem…

Cith 14. August 2012 um 21:37 Uhr

Hallo,

etwas schade, dass sich hier keine helfend gemeldet hat, ABER ich habe das Problem mittlerweile selber lösen können. Geduld zahlt sich aus. ;)

@Buddhaschueler: Falls es sich wirklich um die exakt selbe Ursache handelt, so kannst du es beheben, indem du mit Rechtsklick auf die Datei (ThunderbirdLoader.exe) gehst und “Als Administrator ausführen” klickst. Bei mir kommt dann ein Dialogfenster, welches ich mit “Ja” bestätigen muss und dann ist alles ganz normal. In den Einstellungen der Datei (Rechtsklick -> Eigenschaften -> Kompatibilität) kann man einen Haken bei “Programm als Administrator ausführen” setzen und dann startet es immer auf diese Weise.
Ich bin glücklich, dass es wieder funktioniert; der einzige Haken ist, dass es früher ohne diesen blöden Dialog funktioniert hat, der jetzt jedesmal kommt und den ich jedesmal bestätigen muss. -.-

Ich hoffe, dass dir meine Lösung hilft.

Liebe Grüße,
Cith

Earl 27. März 2013 um 07:54 Uhr

Endlich ein neues Thunderbird :)

Testkommentar 27. März 2013 um 07:57 Uhr

Testkommentar – bitte löschen


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.