Outlook.com: Microsoft aktualisiert Android-App

16. April 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Microsoft hat am heutigen Dienstag ein Update für die Outlook.com-App in den Google Play Store gebracht. Mit der App für Outlook.com ist es Android-Nutzern möglich, bequem ihre Mails abzufragen. In der Vergangenheit passte diese App in keiner Weise zum modernen Auftritt von Microsoft, denn die App war optisch im letzten Jahrtausend gefangen und war ein schlechter Abklatsch der Hotmail-App. Aus diesem Grunde schnitt die App auch bei uns nicht so gut ab.

Outlook.com-App

Bei Microsoft hat man aber gearbeitet und so bietet man mit der Outlook.com-App nicht nur eine Möglichkeit an, seine Mails abzufragen  auch lassen sich Kalender und Kontakte mit Microsofts Mail-Dienst synchronisieren. In den Einstellungen der App kann festgelegt werden, welche Ordner synchronisiert werden und ob neue nachrichten auf das Smartphone gepusht werden. Um Weiten bessser, als die alte App.

Download @
Google Play
Entwickler: Outlook.com
Preis: Kostenlos

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16541 Artikel geschrieben.


20 Kommentare

David 16. April 2013 um 17:36 Uhr

Danke caschy für die Nachricht, dachte ich müsste schon bis zum Tod warten :D

Andy 16. April 2013 um 17:38 Uhr

Perfektes Timing. Lese gerade hier den Artikel, als mein Handy bimmelt und der Playstore mir genau dieses Update anzeigt. ;-)

Beta Bär 16. April 2013 um 17:39 Uhr

Keine Nachrichten, Synchronisierung, Keine Nachrichten, Moooooar, Please test first ! Euer lieber Beta-User

caschy 16. April 2013 um 17:41 Uhr

@Beta: Sync und Co läuft hier 1a.

DiKuniBetaDi 16. April 2013 um 17:48 Uhr

AkkU? Laufzeit? viele hatten berichtet – es zieht wie SAU aka Hechtzuppää

Gruß
Kunibeta

Barin 16. April 2013 um 18:00 Uhr

Genau das würde mich auch interessieren. Design ist ok, aber die Akkulaufzeit sollte auch verbessert werden.

Kaeltas 16. April 2013 um 18:15 Uhr

Na eeeeeeeeendlich…. :D Die war so dermaßen hässlich vorher und ich habe mich auch schon eine ganze Weile gefragt, wann sie das mal machen. Danke für die News.

Marek 16. April 2013 um 18:34 Uhr

Ich mal Outlook.com angetestet.
Kommt überhaupt nicht mit dem POP Abruf von Gmail-Konten zurecht.
Totales Chaos. Ruft nur die Hälfte der Mails ab.
Für mich ist Outlook noch nichts.

Helix 16. April 2013 um 18:40 Uhr

Achtung!
Hab gerade mit meinem HTC Desire S die App geupdated und sie läuft nicht. Nach dem Update kam nur ein schwarzer Bildschirm. Hab dann die App deinstalliert und neu installiert. Jetzt kommt kurz ein Startscreen und anschließend ein weißer Bildschim. HAt jemand die alte apk für mich?

Max 16. April 2013 um 18:59 Uhr

Solange Outlook kein IMAP unterstützt ist es für mich unbrauchbar :-(

Fosi 16. April 2013 um 20:22 Uhr

Können endlich auch Kontakte editiert werden? Oder weiterhin nur mit Name angelegt werden ohne weitere edits zu ermöglichen.

Fosi

Sebastian 16. April 2013 um 20:54 Uhr

Das Design der App ist so lala, da hätte man mehr draus machen könne. Vor allem mal die Design Guidelines beachten und nicht nur stur Metro für Android bauen.

Was Outlook.com angeht: Den meisten wirds reichen, ist halt weniger möglich als mit GMail. Übrigens: Der OWA vom Exchange ist deutlich schöner!

Grüße,
Sebastian

pluscss 17. April 2013 um 10:15 Uhr

hmmm finde die riesige Darstellung der Mails grauenhaft..

Ansonsten ist es leider kein Fortschritt zur vorherigen Hotmail app, welche sogar besser war als diese Variante.

Dazu kommt das man gezwungen wird die Outlook app zu nutzen !

Die hotmail app ist ab sofort unbrauchbar.

so long…

Philipp Engelbart 18. April 2013 um 14:27 Uhr

Ich habe mir heute die Outlook App runter geladen und suche vergeblich nach dem Kalender Button. Hilfe!!!:/

groupoften3segelfreund 18. April 2013 um 18:53 Uhr

Bekommt es jemand hin mehrere Kalender zu synchronisieren? Bei mir wird nur der Hauptkalender angezeigt.

Michael 23. April 2013 um 13:28 Uhr

Ich kann mich nicht mal anmelden, weil offensichtlich eine Anmeldung mit einem Micxrosoft-Account, dass mit einer Dritt-Email-Adresse verknüpft ist und nicht Hotmail keine Autorisierung ermöglicht, weil ich ja gar keine Chance erhalte, die Daten des Drittanbieters in der App einzutippen. Per Webmail unter Outlook.com klappt alles ! App ist also unbrauchbar in vielen Fällen…

SnKoffertraeger 20. Mai 2013 um 16:48 Uhr

Hat denn schon jemand es hinbekommen, die Aliase in der App zu verwenden?

Anno 3. Juli 2013 um 17:25 Uhr

Schließe mich der Frage von “SnKoffertraeger” oben mal an. Täte mich auch interessieren bzw. gibt es diesbezüglich schon Neuigkeiten?


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.