Outlook.com: Mehr Sicherheit, mehr Domains und Login per Alias

17. April 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Bei Microsoft ist man fleißig. Man werkelt an Windows 8.1, hat gestern eine neue Outlook.com-App für Android auf den Markt gebracht und heute die Zwei-Faktor-Authentifizierung für das Microsoft Konto bekannt gegeben. Diese betrifft logischerweise auch Outlook.com – den gut gelungenen Mail-Dienst von Microsoft. Nun gab man noch bekannt, dass neben der Zwei-Faktor-Authentifizierung noch zwei weitere Features einfließen werden. So ist es möglich, sich mit einem der Alias-Accounts einzuloggen.

Outlook.com_1

Bekanntlich kann man bei Outlook.com mehrere Aliase nutzen, wie das geht, beschrieb ich hier. Weiterhin hat man sich bei Microsoft neue Domains besorgt, die die Nutzer benutzen können. So gibt es nun 32 neue Domains zu nutzen – für ins in Deutschland bedeutet dies zum Beispiel, dass wir nicht nur Mail-Adressen im Format Name@outlook.com nutzen dürfen, sondern auch Name@outlook.de. Die eben genannten Features sind in den kommenden Tagen verfügbar.

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17343 Artikel geschrieben.