Offizielle Android-App für Cloudspeicher MEGA erschienen

4. Juli 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

Kim Dotcom hat eben via Twitter verlauten lassen, dass die offizielle App für MEGA im Google Play Store für Android bereitsteht. Besser gesagt: man hat eine bestehende App übernommen. Funktionen: Durch die Dateistruktur browsen, Up- und Download von Daten, dazu die Möglichkeit, die Fotos mit MEGA synchronisieren zu lassen. Ferner lassen sich Datei- oder Ordnerlinks verschicken. Darf der geneigte MEGA-Nutzer gerne einmal ausprobieren, jetzt fehlt nur noch ein vernünftiger Client auf Desktop-Ebene. Ich selber nutze MEGA mittlerweile für große Dateien mit nicht wichtigem Inhalt, da es einfach schneller ist als Dropbox.

Mega ist der  Cloudspeicher-Service, der kostenlos 50 GB Speicher zur Verfügung stellt. Diese Info gibt es noch dazu: „Alles, was Sie in MEGA hochladen ist komplett verschlüsselt, auch MEGA hat keinen Zugriff auf Ihre unverschlüsselten Daten.“. Wie sich Mega entwickelt hat, haben wir hier ja im Blog das eine oder andere Mal beleuchtet. Ob MEGA einmal so groß und beliebt wird wie das Vorgänger-Projekt, das bezweifle ich derzeit. Zu sehr hat der Ruf und das Vertrauen gelitten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25453 Artikel geschrieben.