OnlineStar 2013 Publikumspreis: unser Blog ist nominiert

Vorhin bekam ich eine E-Mail, dass unser Blog für den OnlineStar 2013 Publikumspreis nominiert wäre. Ich selber musste erst einmal nachschlagen, was dies genau ist, hätte ja auch der Homepage-Award von Sabines Wellensittich-Seite sein können. Ist aber wohl etwas anders gelagert und wird bereits seit ein paar Jahren vergeben. In der Vorwahl wurden im Juni die zehn meistgenannten Websites als Finalisten in den 16 Themen-Kategorien festgelegt.

onlinestar

Unser Blog wurde von den Usern in der Kategorie „Bester Private Blog“ in die Top10 der beliebtesten deutschen Websites gewählt. Neben uns hat es unter anderem auch der mit dem Grimme-Award ausgezeichnete Postillon in die Liste geschafft. Vom 3. bis zum 28. Juli können User auf www.onlinestar.de aus den Finalisten ihre Gewinner-Websites wählen.

[werbung]

Nach Abschluss der Hauptwahl, Anfang August, werden die 16 Sieger bekannt gegeben. Die Preise werden dieses Jahr bereits zum 15. Mal von der Verlagsgruppe Ebner Ulm, die unter anderem die Titel com!, INTERNET WORLD Business und PAGE herausbringt, vergeben.

Die Preise sind eine Trophäe und anscheinend ein buntes Bildchen, welches man sich dann hier einbauen kann. Nun ist meine Einstellung zu diesen Awards sicherlich dem einem oder anderem Leser bekannt: Wenn ihr an so einer Abstimmung teilnehmt, dann versucht nicht dem Blogger einen Gefallen zu tun, sondern wählt ehrlich das Projekt aus, welches es wirklich verdient hat. Ihr müsst übrigens nicht in jeder Kategorie etwas wählen, einzelne Kategorien sind auch möglich.

Durch so einen Award ändert sich nichts, die Themen bleiben die gleichen und ich habe mir auch sagen lassen, dass nach einem Award-Gewinn das Fell nicht automatisch wieder glänzt. Und ich bin ehrlich – ich würde wohl nirgends abstimmen, da verlangt wird, dass man eine Adresse angibt. Daher verstehe ich jeden der sagt: ich lese gerne dieses Blog, aber diese Abstimm-Hürde ist zu hoch. Bin ich völlig bei euch. Außerdem gewinnen wir hier eh jeden Tag zwei Awards. Einmal den, unserer Passion frönen zu dürfen und zum anderen den Preis für die wohl coolste Community.

Award hin oder her: Ein Blog ist nichts ohne Leser, nicht ohne Menschen, die dir auch mal Feedback geben – und wenn es nur der Haustroll ist. Ein Blog lebt mit und von seiner Community. Der für mich geilste Preis wäre es eher mal, mit einem Haufen Leser eine ausschweifende Grillparty zu machen und über Technik und Co zu sabbeln.

Teilnehmen und abstimmen kann jeder, unter allen wird zudem noch eine Reise nach Dubai im Wert von 2000 Euro verlost. Wer Bock hat, der stimmt ab – alternativ lasst es 😉

Noch etwas zu den Blogs: es gibt nicht nur einen Onlinestar, sondern unzählige. Blogger, die jeden Tag Stunden ihrer Zeit in Texte und Co stecken, um mich mit frischen Content zu versorgen. Jeder Blogger, der Einschnitte in Sachen Zeit / Privatleben hinnimmt um seiner Passion zu frönen, ist für mich Onlinestar – zumindest aber ne echt coole Sau. Danke an alle Bloggerkollegen da draußen, die jeden Tag ohne Ende in die Tasten hauen!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Recht hast Du.

  2. Cool formuliert, caschy! Sehe es als Würdigung deiner bisherigen Leistung, dass dein Blog nominiert wurde. Und dass in letzter Zeit dein Blog von anderen Online-Medien zitiert wurde, ist auch ein gutes Signal! Ich wünsche dir viel Erfolg beim Voting. Mein anderer Kandidat wäre tatsächlich der hier erwähnte Postillon.

    Und neben den von dir erwähnten Onlinestars sind die Kommentatoren hier im Blog für mich auch noch kleine Onlinestars, da sie sehr oft deine Beiträge noch sinnvoll ergänzen und weitere Fakten hinzufügen. Von den Trolls mal abgesehen…

  3. Vor dem Voting lohnt sich ein Blick in die Datenschutzvereinbarung und den Pflichtinformationen, die für ein Vote benötigt werden. ….

  4. Bei der Grillparty wäre ich dabei 🙂

  5. Ja seh ich auch so. Das mit der Adresse ist bestimmt Schutz vor Betrügern, die Ihre Seite pushen wollen. Aber ehrlich gesagt hab ich auch noch nix vom Onlinestar mitbekommen die letzten Jahre und allzu professionell wirkt die Seite auch nicht.
    Btw ich bin sehr gern hier und da würde jetzt ein extra Aufkleber auch nix schöner machen.
    Oder dürft Ihr bei Gewinn auch nach Dubai ?

  6. @bMike: Ne, der Betreiber bekommt nix, so wie ich das verstanden habe. Würde ich auch immer spenden oder verlosen.

  7. Die Datenschutzvereinbarung und das die alle Adressdaten wollen ist nicht förderlich.
    Da kann man ja maximal mit Fakedaten abstimmen.

  8. Auf das Du gewinnst!

  9. Beim Onlinestar hatte meine Seite bereits vor 14 Jahren den ersten Platz in der Rubrik „Privates“ gewonnen. War damals so doof und bin nicht zu Verleihung gegangen.

  10. Ja, die Vielzahl an Pflichtfeldern für die Realdateneingabe schreckt mich auch vor einem Voting ab, so gerne ich es Caschy gönnen würde…

    @bMike: Es wird nur ein Preis unter den Votern verlost, der Site-Betreiber erhält die Statue…

  11. @caschy:
    ist eigentlich sowas wie ein Communitytreffen schon mal in Planung gewesen? Wäre sicher auch ein interessantes Projekt, was aber bestimmt sehr viel arbeit bedeuten würde.

  12. @Hans: nein, noch nicht.

  13. @caschy
    du bist doch bestimmt auf der IFA in Berlin oder? Wäre doch eine schöne Möglichkeit sich da mal ohne große Vorbereitung zu treffen. Könntest hier ja eine Abstimmung schalten an welchen Tag die meisten Zeit hätten (falls du alle Tage da bist, sonst halt an den Tagen an denen du anwesend bist).
    Ich denke mal, da hier dann die Infrastruktur ja von der Messe gestellt wird, wäre es das einfachste. Wenn du das selbst planen würdest könnte es ja schon passieren das da sehr viele Leute erscheinen und ich weiß nicht was dann alles für Auflagen erfüllt werden müssen, denn dein Garten wird zu klein sein 🙂

  14. Hatte auch gleich den schönen Garten total verwüstet vor Augen.

  15. Ich habs mal durchgespielt, es funktionieren Fake-Daten, auch Fantasie-PLZ & Ort. 🙂
    Nur die email muss am Ende bestätigt werden, trashmail z.B. funktioniert aber.
    Am Ende kann man noch für 2 Ausgaben die com! + DVD kostenlos abfassen wenn man will.
    Insgesamt aber recht umständlich da man in allen 16 Kategorien abstimmen muss.

  16. muss nicht. einziger anklickpunkt für mich war bremerhaven….

  17. obwohl ich den postillon sehr lustig finde. caschy hat bei mir aber mehr Sympathiepunkte. Hab hier halt viel gehaltvolles, neues und systemübergreifend interessantes dazugelernt…

  18. @Matze.B
    Danke fürs Testen
    @cachy
    Meine (annoyme) Stimme hast du, sorry für die Paranoia *irgendwas von Berufskrankheit murmel*

  19. meine stimme erhältst du hier. *klick*
    ich mag dort drüben auch nicht meine adresse eingeben, um ein online-blog zu wählen! wozu das?

  20. Jetzt melde ich mich mal an. Extra. Nur für dich 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.