NVIDIA Shield Tablet: Kein Update auf Android Oreo

14. Oktober 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Schaut man sich auf dem Markt um, so muss man festhalten: Die richtig guten Android-Tablets findet man nicht wirklich momentan. Schaut man etwas zurück, so kann man alle Zocker und Anwender nur beglückwünschen, sich damals ein NVIDIA Shield Tablet gekauft zu haben. Die Tablets haben schon einige Zeit auf dem Buckel und da zieht man nun auch bei NVIDIA die Schlüsse:

Ein Update auf Android 8.0 Oreo wird es nicht geben für die Tablet-Range. Allerdings stellt man nicht komplett die Entwicklung ein, NVIDIA wird noch auf absehbare Zeit – wie auch immer man das deuten möchte – für Sicherheits-Updates sorgen. Für viele ja mittlerweile wichtiger als das klassische Betriebssystem-Update.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25263 Artikel geschrieben.