Nova Launcher integriert Sesame Shortcuts

26. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Der allseits beliebte Nova Launcher ist in Version 5.4 Beta 1 erschienen. Mit ihm gibt es eine große Neuerung, denn der Entwickler des Nova Launchers hat sich mit dem der Sesame Shortcuts zusammengeschlossen. Dies erlaubt es dem Nova Launcher etwas gezielter zu suchen. Man kann mit dem Nova Launcher über eine Geste bekanntlich ein Suchfenster öffnen, welches nicht nur häufig genutzte und zuletzt installierte Apps anzeigt, auch die freie Suche ist möglich.

Sesame Shortcuts greift tiefer in diesen Prozess ein. Die Entwickler der Zusatz-App verfügen über eine Datenbank, die interne Sprungmarken und Suchfunktionen zu Apps enthält. Sucht man nach bestimmten Dingen, so findet Sesame Shortcuts ein Mehr in diesen Apps.

Nova Launcher integriert Sesame Shortcuts

Beispiel: Während der Nova Launcher alleine bei einer Suche nach Spotify nur die App zeigt, so würde nach der Integration von Sesame Shortcuts auch eine Playliste angezeigt. Ebenfalls integriert sich Sesame Shortcuts in die App-Shortcuts, die man über einen langen Press auf die Icons ausführen kann. Das kann für Nutzer nützlich sein, die vielleicht gar keine Shortcuts kennen, denn Sesame Shortcuts ist ab Android 5.0 nutzbar.

Nach der Installation der neuen Beta findet man die Sesame Shortcuts in den Einstellungen des Nova Launchers, erstmalig muss die Funktion über die App-Installation freigeschaltet werden. Für Hardcore-Nutzer sicher ein Mehrwert, der allerdings auch seinen Preis hat. Sesame Shortcuts liegt als Testversion für 14 Tage vor, danach muss der Spaß über einen In-App-Kauf freigeschaltet werden, 3,19 Euro werden dafür fällig.

Nova Launcher 5.3: Final mit Google Now-Integration

Nova Launcher: Ordner und Reiter im Drawer erstellen

Nova Launcher: So sieht mein Setup aus

Nova Launcher: So aktiviert man das Labs-Menü


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25066 Artikel geschrieben.