Notizen erstellen und synchronisieren mit Notational Velocity

22. Juli 2010 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Evernote dürfte jeder kennen. Notizen, Bilder, Ton & Co verwalten. Für Windows und Mac OS X sowie diverser Mobil-Plattformen zu haben. Reine Windows-Nutzer können auch CintaNotes nutzen, ein reines Programm zum Erstellen von Notizen – portabel nutzbar und damit mittels Dropbox synchronisierbar. Für reine Apple-User hier ein kleiner Tipp, der von Holger kam: Notational Velocity.

Kurz und knackig die Informationen: Kostenlos. Speicherort der Notizen lässt sich einstellen (Dropbox), Speicherung als verschlüsselte Datenbank oder als RTF- / HTML-Datei. Kann auch mit Simplenotes synchronisiert werden (wie zum Beispiel JustNotes auch). Ideal für Leute, die ein gesiebtes Gedächtnis haben – wie ich zum Beispiel).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.