Nokia Z Launcher unterstützt jetzt Widgets

6. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Das war eine Überraschung, als vor ziemlich genau einem Jahr das Unternehmen Nokia einen Launcher für die Android-Plattform aus dem Hut zauberte. Zum Zeitpunkt des Erscheinens wollte sich Nokia von vielen Launchern unterscheiden, in Sachen Bedienung wurde einiges anders gemacht.

Z Launcher Beta
Z Launcher Beta
Preis: Kostenlos
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot
  • Z Launcher Beta Screenshot

Initial war das einfach ein Launcher, der Apps direkt auflistete, diese konnten per Klick oder per Zeichnen einer Geste ausgeführt werden. Das Besondere war halt, dass der Z Launcher lernte, in welchem Kontext der Nutzer die App nutzte – und eben jene Erkenntnis sollte genutzt werden, um dem Nutzer immer passende Schnellzugriffe zu Apps und Kontakten zu kredenzen.

Mit 100.000 bis 500.000 Nutzern über den Google Play Store scheint der Z Launcher von Nokia nicht die größte Fangemeinde zu haben, mit 4 Sternen Bewertung aber eine anscheinend zufriedene. Für mich kam das Bedienungskonzept nie infrage, zumal auch die Unterstützung für die Android-Widgets fehlten. Hier hat man nun aber nachgearbeitet und dafür gesorgt, dass auch Android-Widgets genutzt werden können. Apps und Widgets lassen sich nun per Wisch schnell erreichen.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings, für die Widgets steht lediglich ein Bildschirm zur Verfügung – und eben jeder ist ausschließlich für Widgets. Ihr könnt also keine Apps auf diesem Bildschirm anpinnen. Solltet ihr den Z Launcher von Nokia ausprobieren wollen, das Update mit den Widgets ist just im Play Store aufgeschlagen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.